Sommer, Sonne und Meer: Karibik Kreuzfahrt & Florida im November 2019

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.459
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #161
Samstag, 23. November 2019 St. Thomas, Teil 8

Zurück auf der Kabine haben wir uns dann schnell Badesachen angezogen, denn wir wollten noch ein letztes Mal in den Whirlpool.

8C77857C-6449-4E86-977C-9F7DD945B692.jpeg

Gegen 19.30 Uhr haben wir dann ein letztes Mal im Hauptrestaurant gegessen. Für mich gab es Turkey, der war sehr lecker.

078A73D3-5230-457A-96D9-3C18477F3A84.jpeg

B72C775C-4EAB-413D-8CE0-A91553927674.jpeg

3CB6EBED-FDDC-42A5-87E0-A9E6623E8918.jpeg

Nach dem leckeren Essen mussten wir uns leider auch von unseren netten Kellnern verabschieden.

11933C44-D722-4DAA-B3BC-5F9393EA486F.jpeg

Zurück auf der Kabine half es leider nichts, wir mussten packen. Trotzdem haben wir natürlich auch an diesem Abend nochmal den Balkon und den wunderschönen Sternenhimmel auf dem Weg zurück nach San Juan genossen.

Wir waren schon ziemlich traurig, dass die Kreuzfahrt zu Ende war, freuten uns aber natürlich auch riesig auf Florida. Stay tuned...

Liebe Grüße,
Birte
 

Pippilotta

FLI-Starter
Beitritt
23 Apr 2016
Beiträge
31
Ort
Bremen
Das sah wirklich nach einem perfekten Tag aus. Die Fotos sind der Hammer. Danke dafür ! Bei diesem Schmuddelwetter kann man gar nicht genug davon bekommen, um sich wegzuträumen.
 

florida2

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Aug 2012
Beiträge
822
Ort
Hemer
Was für ein traumhafter Tag für euch :love:, danke das du uns mitgenommen hast
Das sind ja Wahnsinnsbilder vom Strand und vom Sonnenuntergang :love:
 

Reisezottel

FLI-Silver-Member
Beitritt
29 Mai 2014
Beiträge
1.460
Ort
Fellbach
:unsure:Ja, St Thomas ist wunderschön, waren wir schon öfter und würden es immer wieder gerne auf einer Kreuzfahrt mit nehmen :hug:

Wir sind meistens (wenn nicht eine Rundfahrt gebucht) zum Magens Beach (heißt der so?) mit dem Sammeltaxi gefahren und schön war es!

Die vielen Schmuck- und Uhrenläden sind natürlich den "Zollumgehern" geschuldet :unsure:
 

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.211
Ort
Schwarzwald
Liebe Birte,
St. Thomas ist ja paradiesisch schön 😍🥰!
Vielen Dank, dass Du uns an dieser traumhaften Reise teilnehmen lässt! 👏🏻👏🏻👍🏻
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.068
Ich musste direkt das erste Foto vom Aussichtspunkt eine Weile betrachten - sooo schön! Die vielen grünen Hügel um die Buchten und Inselchen, perfekt auch die stimmungsvollen Sonnenuntergangsfotos aus Eurer Perspektive. :love: 👍
 

Mel1985

FLI-Member
Beitritt
8 Nov 2011
Beiträge
173
Ort
Kerpen
Hallo!
Erstmal vielen Dank für den tollen Bericht und die tollen Bilder, das Blau im Meer ist der Hammer!

Ahhh...kein Vergleich zu dem Schmuddelwetter das ich gerade vor meiner Fensterscheibe sehe!!

Ach...die Freedom :love:.... unser erstes Kreuzfahrtschiff auf unserer Hochzeitsreise vor 10 Jahren.
Ich mag die Klasse und würde ich immer wieder buchen.

Ende des Jahres geht es für uns auch wieder los mit RCCL in Karibik/Bahamas. Ich freu mich riesig!
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.459
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #170
Traumhafte Bilder, ich reise immer noch gerne mit!(y)(y)(y)
LG
Applemurex
Schön, dass Du mit dabei bist :):)

Liebe Birte,
wieder so wunderschöne Bilder. Toll,das ihr so einen schönen Strand gefundet habt, traumhaft.
Ich finde es auch klasse wie gut ihr beiden euren Urlaub zusammen und aber auch mal alleine ( nach euren Interessen ) genießt.
Vielen Dank für deinen tollen Bericht.
Grüße Kathrin
Danke Dir, Kathrin (y) Ja, das handhaben wir eigentlich immer so, dass wir uns auch mal trennen. Wir waren mittlerweile schon so oft zusammen im Urlaub, das funktioniert wirklich super!

Herrlich der Strand. Habe ich mir direkt aufgeschrieben für die nächste Kreuzfahrt.
Das kann ich verstehen. Der Strand würde bei mir bei einem nächsten Trip nach St. Thomas auch wieder ganz oben auf der Liste stehen...und dann hoffentlich ohne so starke Brandung, dass man den Schnorchel Trail nutzen kann ;)

Das sah wirklich nach einem perfekten Tag aus. Die Fotos sind der Hammer. Danke dafür ! Bei diesem Schmuddelwetter kann man gar nicht genug davon bekommen, um sich wegzuträumen.
Da hast Du recht! Ich träume mich momentan auch immer weg, wenn ich den Bericht schreibe...das Wetter hier ist einfach zu schrecklich im Moment! Aber Du hast ja auch eine Insel, auf die Du Dich freuen kannst, wenn ich so auf Deinen Ticker schaue ;) Ich dachte erst, wir fliegen am gleichen Tag, aber wir fliegen jetzt doch schon am Freitag statt Samstag...

Wow, was für tolle Fotos von St. John. Und der Strand, einfach traumhaft.
Danke für Dein Lob :)

Was für ein traumhafter Tag für euch :love:, danke das du uns mitgenommen hast
Das sind ja Wahnsinnsbilder vom Strand und vom Sonnenuntergang :love:
Ja, das war wirklich ein traumhafter Tag und gerade an Trunk Bay denke ich wirklich noch immer ganz oft! Es war einfach zu schön dort...

:unsure:Ja, St Thomas ist wunderschön, waren wir schon öfter und würden es immer wieder gerne auf einer Kreuzfahrt mit nehmen :hug:

Wir sind meistens (wenn nicht eine Rundfahrt gebucht) zum Magens Beach (heißt der so?) mit dem Sammeltaxi gefahren und schön war es!

Die vielen Schmuck- und Uhrenläden sind natürlich den "Zollumgehern" geschuldet :unsure:
Ja, Magens Bay war ursprünglich auch meine erste Wahl, da ich davon natürlich in vielen Berichten gehört hatte. Durch den Ausflug, den wir ursprünglich gebucht hatten und der sich so toll anhörte, sind wir dann auf St. John und Trunk Bay gekommen.

Dass es in der Stadt von Charlotte Amelie einige Schmuckläden geben würde war uns schon bewusst, wir hatten einfach zumindest mit ein paar schönen anderen Shops gerechnet, aber da war wirklich gar nichts...

Liebe Birte,
St. Thomas ist ja paradiesisch schön 😍🥰!
Vielen Dank, dass Du uns an dieser traumhaften Reise teilnehmen lässt! 👏🏻👏🏻👍🏻
Sehr gerne liebe Carmen 😘

Ich musste direkt das erste Foto vom Aussichtspunkt eine Weile betrachten - sooo schön! Die vielen grünen Hügel um die Buchten und Inselchen, perfekt auch die stimmungsvollen Sonnenuntergangsfotos aus Eurer Perspektive. :love: 👍
Das kann ich verstehen, topefa! Ich mag das Foto auch so sehr und es ziert seit dem Urlaub sowohl hier zu Hause als auch im Büro meinen Desktop ;) Im nachhinein habe ich mich etwas geärgert, dass ich wegen des kurzen Halts nur mit dem Handy fotografiert habe... Das Foto könnte ich mir nämlich auch gut in groß vorstellen. Aber mal sehen, vielleicht klappt das trotzdem..

Hallo!
Erstmal vielen Dank für den tollen Bericht und die tollen Bilder, das Blau im Meer ist der Hammer!

Ahhh...kein Vergleich zu dem Schmuddelwetter das ich gerade vor meiner Fensterscheibe sehe!!

Ach...die Freedom :love:.... unser erstes Kreuzfahrtschiff auf unserer Hochzeitsreise vor 10 Jahren.
Ich mag die Klasse und würde ich immer wieder buchen.

Ende des Jahres geht es für uns auch wieder los mit RCCL in Karibik/Bahamas. Ich freu mich riesig!
Oh wie toll, dass Ihr Eure Hochzeitsreise auf der Freedom verbracht habt 😍 Ich bin ja auch Fan der Schiffsklasse...war vorher ja auch schon mehrfach auf dem Schwesternschiff Liberty!
Mit welchem Schiff fahrt Ihr denn Ende des Jahres? Ich mag RCCL wirklich auch sehr, bin gespannt wie mir im Vergleich dazu im Juni dann wieder Mein Schiff gefällt...

Morgen geht es dann weiter mit dem Bericht und dann geht es, so traumhaft die Reise auch bisher war, nach FLORIDA 🥰🥰

Liebe Grüße,
Birte
 

bens2613

FLI-Silver-Member
Beitritt
14 Mai 2007
Beiträge
1.348
Ort
Schwäbisch Hall
Oh das sind ja traumhafte Bilder. Vorallem St. Thomas . Wow.
Birte, ganz herzlichen Dank, das du uns an dieser Traumreise teilhaben lässt.
Wie immer absolut toller Bericht mit Fernwehpotential.
Ich bin begeistert

Danke und liebe Grüsse, Corinna
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.459
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #173
So, weiter geht die Reise....

Sonntag, 24. November 2019 Rückflug nach Miami, Teil 1

Heute klingelte der Wecker bereits um 6.00 Uhr, und wir waren bereits wieder in San Juan. Leider war der Abreisetag vom Schiff gekommen und wir wollten selber mit den Koffern von Bord gehen.
Ich fühlte mich ziemlich gerädert, da ich relativ schlecht geschlafen hatte, weil es doch ziemlich geschaukelt hat; das erste Mal überhaupt auf dieser Kreuzfahrt.

Wir haben uns fertig gemacht und sind zum Frühstück ins Windjammer gegangen, dort war es um die frühe Zeit noch relativ leer!

70AD2684-98ED-432A-8861-E95CD9E80F6C.jpeg

4A9B4F23-BE37-4694-9248-48B6463AF205.jpeg

8110A3EF-4A4E-46FE-99D4-7931C6B0DDE6.jpeg

EA64FCCD-F83D-4466-AE9A-1DC0D026F464.jpeg


Zurück auf der Kabine haben wir noch ein letztes Mal den Blick vom Balkon genossen..es schien wieder ein wunderschöner Tag zu werden ☀

C0C6CA65-7D2D-408E-9537-B6EC4BA7ADCF.jpeg

FA736C3A-4755-48DA-8113-43BBFC3F5ACC.jpeg

0BBD61C1-E1AD-4ACD-8868-02986BF77BAE.jpeg

Um 7.15 Uhr haben wir dann das Schiff mit unserem ganzen Gepäck ziemlich wehmütig verlassen, es war wirklich eine traumhafte Tour. Besonders bei mir war die Vorfreude auf Florida aber auch riesig 🥰

Eigentlich wollten wir mit Uber zum Flughafen fahren, aber da leider keine verfügbar waren haben wir dann ein Taxi genommen.

Kurz vor 8.00 Uhr waren wir bereits am Flughafen und hatten maaaassig Zeit, denn unser Flug nach Miami ging erst um 11.23 Uhr. Und wir hatten uns im Vorwege so viele Gedanken gemacht und mehrere Leute hatten uns sogar geraten, lieber einen späteren Flug zu nehmen...
Wir haben eingecheckt und es war alles ganz entspannt, keine Schlangen oder sonstiger Stress.
Da wir so viel Zeit hatten haben wir noch ein paar Shops unsicher gemacht, und ich musste mir noch die Starbucks Puerto Rico Tasse kaufen.

Nach einer gefühlten Ewigkeit ging dann endlich unser Flug. Corinne und ich hatten beide Mittelplätze, aber das war ok, denn wir haben eh beide nur geschlafen.

Gleich geht es weiter...
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.319
Ort
Pfalz
Eine sehr schöne Route seid ihr gefahren. In San Juan seid ihr aber nicht am Anleger direkt in der Stadt losgefahren und zurück gekommen, wenn ich das richtig sehe. Ist das bei allen Kreuzfahrtschiffen so oder gibt es auch welche, die direkt an der Stadt ankern?
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.459
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #175
Sonntag, 24. November 2019 Rückflug nach Miami, Teil 2

Gegen 13.00 Uhr Ortszeit (es war eine Stunde Zeitverschiebung) sind wir in Miami gelandet, und wir sahen direkt, dass das Wetter dort „etwas“ schlechter war als in San Juan.
Es war extrem bewölkt und begann wenig später aus Eimern zu schütten.

84AF1162-6870-4DA1-A979-9E10913D5A4F.jpeg

Wir haben direkt die Koffer geholt und es total genossen, in Miami landend mal nicht durch die Immigration zu müssen 😁

Auch auf dem Weg zum Car Rental Center sah es draußen noch sehr trüb aus

171C42EE-5BE0-43E8-8307-88AFE7C2FF2C.jpeg

Traditionelles Foto, das einfach immer sein muss 😉

9F3FA28C-F5E8-48EE-A219-F01C1B491A53.jpeg

Bei Alamo war leider eine ziemlich lange Schlange, und die Warterei hat sich sehr hingezogen. Beim nächsten Mal wird auf jeden Fall Skip the Counter gemacht und da wir für März auch Alamo gebucht haben, werde ich Euch dann bald dazu nochmal befragen :D
Irgendwann waren wir dann endlich an der Reihe und haben uns wenig später ein schönes Auto in der Choiceline ausgesucht!

A0BBA91A-3B55-4008-AC89-374040059E8E.jpeg

Unser erster Weg führte uns dann zum Candlewood Suites Hotel, denn ich hatte dort in der ersten Nacht meine Zahnschiene vergessen. Zum Glück hatten sie die gefunden, und ich konnte sie jetzt abholen.

Gegen 15.00 Uhr haben wir uns auf den Weg nach Naples gemacht. Da das Wetter eh so schlecht war sind wir über die 75 gefahren.
Es war relativ wenig Verkehr, und so kamen wir gegen 17.00 Uhr in Naples an.

Schon auf dem Weg wurde das Wetter besser und besser, und in Naples schien sogar wieder die Sonne.

2552B2E9-5A67-4633-9AB9-3A17F4C46DEB.jpeg

Da es Sonnenuntergangs Zeit war sind wir direkt zum Naples Pier durchgefahren :D So wie heute hatte ich es dort aber noch nie erlebt: es war ein heftiger Wind und dementsprechend war das Meer total aufgewühlt. Und Corinne und ich haben trotz dickem Hoodie so sehr gefroren... das war schon ein ziemlich großer Temperaturunterschied zur Karibik.

B2FA5AE3-D803-4DBB-9BC3-B8D302938CF2.jpeg

1292C3C9-BEBB-4271-9A17-4E9A1EA16497.jpeg

E05AC2AE-2D7A-4B8E-A29B-D17E8B13FAEB.jpeg

0C32F4B5-52E1-4E0F-9F95-F502BECC7412.jpeg

A72BFB0F-DD59-4EE5-A03F-23F8EA60BED4.jpeg

Da es eh keinen richtigen Sonnenuntergang gab, und uns so kalt war, sind wir relativ schnell wieder aufgebrochen und haben uns auf den Weg ins Hotel gemacht.

Unser Hotel für die ersten beiden Nächte in Naples war das Cove Inn. Wir haben eingecheckt und ein schönes Zimmer zur Bay hin bekommen. Zur Begrüßung haben wir ein „Thank you“ Paket mit 2 Flaschen Wasser und Keksen bekommen, das fanden wir sehr aufmerksam.

9CCEEAB7-CB9A-4B6E-ACFA-914CF61C12DC.jpeg

Zum Essen sind wir zur Cheesecake Factory ins Coastland Center gefahren, worauf ich mich schon so sehr gefreut hatte 😁
Trotzdem mussten wir beide an diesem Abend irgendwie erstmal ankommen.. in der Cheesecake Factory saßen gefühlt nur deutsche um uns herum und daran mussten wir uns - nach einer Woche mit nur englisch und spanisch - erstmal wieder gewöhnen. Natürlich habe ich in keinster Weise ein Problem mit anderen Deutschen im Urlaub, aber an dem Abend kamen wir uns fast wie in Deutschland vor. Ich hoffe Ihr wisst wie ich das meine...

Das Essen war natürlich lecker wie immer, aber auch hier stellten wir wieder fest, dass es ziemlich frisch war.

89AD8708-5568-472E-8243-CCB5D93EE0D1.jpeg

60FA0192-B3C1-4017-B96B-BD661D4CD2E2.jpeg

Zum Abschluss des Tages sind wir noch zum Einkaufen zu Publix gefahren. Einen Publix zu betreten ist für mich immer einfach ein bisschen wie nach Hause kommen 🥰

28B5FF8D-0E66-4791-9078-61879F0B3DE7.jpeg

0B5EA903-8E23-4A71-9722-F50B2A1F92C4.jpeg

Gegen 21.00 Uhr waren wir wieder im Hotel und sind dann auch ziemlich zeitig ins Bett gefallen.

Gruß, Birte
 

Feuerfeder

FLI-Bronze-Member
Beitritt
20 Jul 2004
Beiträge
487
Ort
Unterschleißheim/München
Ach Birte, das klingt wirklich toll. Der Strand ist ja echt wunderbar, ein Inbegriff für Karibik. Und das mit den Wellen sah man wirklich erst auf dem Bild mit Dir davor. Vorher habe ich gedacht, so hoch sind sie doch gar nicht, eher niedlich 😁 Das mit der Immi kann ich echt gut verstehen 😃 Und ich muss ehrlich sagen, die Bilder vom Naples Pier finde ich unglaublich schön. Es war sicherlich eher ungemütlich vor Ort, aber ich liebe solche Bilder, wenn das Wasser eben mal nicht ruhig ist, sondern Bewegung drin ist. So wirkt das gleich vollkommen anders 💕
 

Mel1985

FLI-Member
Beitritt
8 Nov 2011
Beiträge
173
Ort
Kerpen
Oh wie toll, dass Ihr Eure Hochzeitsreise auf der Freedom verbracht habt 😍 Ich bin ja auch Fan der Schiffsklasse...war vorher ja auch schon mehrfach auf dem Schwesternschiff Liberty!
Mit welchem Schiff fahrt Ihr denn Ende des Jahres? Ich mag RCCL wirklich auch sehr, bin gespannt wie mir im Vergleich dazu im Juni dann wieder Mein Schiff gefällt...

Morgen geht es dann weiter mit dem Bericht und dann geht es, so traumhaft die Reise auch bisher war, nach FLORIDA 🥰🥰

Liebe Grüße,
Birte
Ich liebe die Klasse auch und würde sie immer wieder buchen.
Hatte den Bau Freedom schon verfolgt, als dann im Reisebüro das Angebot für Cruise war dachte ich das ist es, so konnten
wir auch erste mal nach Florida.
Wir waren auch nochmal auf der Liberty und haben mit ihr die Transatlantik gemacht das war auch wirklich toll.

Nachdem Oasis TA ausgefallen war 2019, wir unseren Gutschein von Royal verbrauchen müssen geht es mit der Symphony ab Miami
Karibik und Bahamas am 12.12.20. Das verbinden wir dann mit Rundreise. Ich liebe die Weihnachtszeit in Florida.

Bin auch gespannt, was du dann zu Mein Schiff sagst.
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.356
Ort
Leverkusen
Birte was für eine tolle Cruise ihr hattet! Ich mußte lachen als ich sah, wie eure Aussicht von der Freedom auf Kralendijk war, weil ich wunderte mich, dass Du bis zum Flughafen gucken konntest.......is klar, ich war die letzen beiden Male mit der Azamara da, da guckste von Deck 9 nich soweit.....:unsure:

Wo habt ihr denn die Flamingos so nahe erlebt, super toll! Das Glück hatten wir bei 3-4 Besuchen leider noch nie.

Und wo ich dein Publix Oreo Bild sehen muß ich auch schmunzeln, ich muß ja auch immer aussergewöhnliches testen, bzw. meinen lieben Kollegen mitbringen. Diesmal waren es Oreo thins in Pistazie und in Latte......IGITTT!!! Die essen noch nicht mal unsere verfressenen IT-ler (sorry unsere sind echt wie kleine Mülleimer wenn sie patchday haben oder lange arbeiten), die sie so künstlich und noch mehr süss.

Jetzt klebe ich an deinem Bericht denn bald kommt Delnor - Wiggins - ich ahne es :love::love::love:
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.459
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #180
Da habt ihr wahrlich das Paradies gefunden. So schön!
Das haben wir wirklich 🥰🥰

Oh das sind ja traumhafte Bilder. Vorallem St. Thomas . Wow.
Birte, ganz herzlichen Dank, das du uns an dieser Traumreise teilhaben lässt.
Wie immer absolut toller Bericht mit Fernwehpotential.
Ich bin begeistert

Danke und liebe Grüsse, Corinna
Danke Dir liebe Corinna 😘 Sehr gerne und auch wir hätten nicht gedacht, dass es dort so traumhaft sein würde...

Eine sehr schöne Route seid ihr gefahren. In San Juan seid ihr aber nicht am Anleger direkt in der Stadt losgefahren und zurück gekommen, wenn ich das richtig sehe. Ist das bei allen Kreuzfahrtschiffen so oder gibt es auch welche, die direkt an der Stadt ankern?
Ja, das ist richtig, wir haben am Pan America Pier gelegen, der liegt quasi durch das Meer getrennt gegenüber der Altstadt. In der Altstadt direkt gibt es auch noch einen Pier, wo Kreuzfahrtschiffe liegen. Das ist natürlich deutlich praktischer, weil man direkt in die Altstadt laufen kann.

Ach Birte, das klingt wirklich toll. Der Strand ist ja echt wunderbar, ein Inbegriff für Karibik. Und das mit den Wellen sah man wirklich erst auf dem Bild mit Dir davor. Vorher habe ich gedacht, so hoch sind sie doch gar nicht, eher niedlich 😁 Das mit der Immi kann ich echt gut verstehen 😃 Und ich muss ehrlich sagen, die Bilder vom Naples Pier finde ich unglaublich schön. Es war sicherlich eher ungemütlich vor Ort, aber ich liebe solche Bilder, wenn das Wasser eben mal nicht ruhig ist, sondern Bewegung drin ist. So wirkt das gleich vollkommen anders 💕
Die Wellen am Trunk Bay haben wir zunächst wirklich auch unterschätzt. Aber es hat wirklich so viele Leute umgerissen und man fühlte sich doch etwas unbehaglich in dieser Welle, mich hat sie ja auch 2-3 Mal erwischt..

Was das Naples Pier und die Brandung angeht hast Du schon recht, die Bilder wirklich schön. Aber vor Ort war es einfach so sch... kalt, dass wir es gar nicht richtig genießen konnten...

Ohja, wir lieben Publix auch.

Aber wieso musstet ihr denn nicht durch die Immigration?
Wir sind ja aus Puerto Rico, was ja zu den USA gehört, eingereist und daher konnten wir direkt zu den Kofferbändern. Das war schon sehr entspannt :D

Ich liebe die Klasse auch und würde sie immer wieder buchen.
Hatte den Bau Freedom schon verfolgt, als dann im Reisebüro das Angebot für Cruise war dachte ich das ist es, so konnten
wir auch erste mal nach Florida.
Wir waren auch nochmal auf der Liberty und haben mit ihr die Transatlantik gemacht das war auch wirklich toll.

Nachdem Oasis TA ausgefallen war 2019, wir unseren Gutschein von Royal verbrauchen müssen geht es mit der Symphony ab Miami
Karibik und Bahamas am 12.12.20. Das verbinden wir dann mit Rundreise. Ich liebe die Weihnachtszeit in Florida.

Bin auch gespannt, was du dann zu Mein Schiff sagst.
Die Symphony klingt ja toll, da werdet Ihr bestimmt eine super Zeit haben. Ich muss auch sagen, dass ich die Zeit Ende November in Florida bzw. in der Karibik einfach toll fand, es schreit definitiv nach einer Wiederholung.
Dezember selber wird es bei mir wohl eher nicht, weil ich da doch gerne mit der Familie in Hamburg und es auch dort immer viele schöne Dinge gibt...

Was Mein Schiff angeht bin ich ja jetzt bereits 3x damit gefahren und insgesamt schon auch sehr begeistert, vor allem das Premium all inklusiv Konzept ist schon ziemlich cool. Aber gerade das internationale Publikum fehlt mir dort doch sehr und auch in Sachen Service und Shows hinken die meiner Meinung nach den Amis weit hinterher...

Birte was für eine tolle Cruise ihr hattet! Ich mußte lachen als ich sah, wie eure Aussicht von der Freedom auf Kralendijk war, weil ich wunderte mich, dass Du bis zum Flughafen gucken konntest.......is klar, ich war die letzen beiden Male mit der Azamara da, da guckste von Deck 9 nich soweit.....:unsure:

Wo habt ihr denn die Flamingos so nahe erlebt, super toll! Das Glück hatten wir bei 3-4 Besuchen leider noch nie.

Und wo ich dein Publix Oreo Bild sehen muß ich auch schmunzeln, ich muß ja auch immer aussergewöhnliches testen, bzw. meinen lieben Kollegen mitbringen. Diesmal waren es Oreo thins in Pistazie und in Latte......IGITTT!!! Die essen noch nicht mal unsere verfressenen IT-ler (sorry unsere sind echt wie kleine Mülleimer wenn sie patchday haben oder lange arbeiten), die sie so künstlich und noch mehr süss.

Jetzt klebe ich an deinem Bericht denn bald kommt Delnor - Wiggins - ich ahne es :love::love::love:
Das mit den Flamingos war wirklich mega, dass die so dicht sind hätten wir vorher auch nicht erwartet. Die haben wir auf so einer kleinen Verbindungsstraße aus Richtung Leuchtturm kommend zurück nach Kralendijk getroffen ;)
Oh Gott, ich glaube die von Dir genannten Oreo Sorten würde ich auch nicht runterbekommen, da bleibe ich doch auch eher bei den Klassikern wie Mint o.ä.

Und Rita, natürlich hast Du recht, sehr bald kommt Delnor-Wiggins 🥰🥰

Ich kann schon mal vorweg nehmen, dass wir in Florida noch traumhafte Tage hatten (wie sollte es auch anders sein ;) ) und am Wochenende geht´s dann weiter mit vielen Fotos...

Liebe Grüße,
Birte
 
Oben