Was muß man bzgl. der Einreisebestimmungen beachten?

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.269
Ort
Hamburg
Bei Einreise mit neuem Pass ist die Wahrscheinlichkeit, dass du ein x bekommst, schon höher.

Abet das ist auch kein Problem, dann geht es ganz normal zum Officer, nicht zu 2. Befragung.

Der stellt die gleichen Fragen wie der Automat, nimmt Foto, Fingerabdrücke und stempelt den Pass.
Ist normal in wenigen Minuten erledigt und kein Grund zur Sorge.

Zudem kamn euch das auch so passieren, in Orlando z.B. wird derzeit viel gebaut und man kommt oft wo anders an.
Deshalb mussten alle ausnahmslos direkt zum Officer.
Dauert zwar länger, mehr aber auch nicht.
Ich kenne die normale Einreiseprozedur, war irgendwie nie am Automaten, weil ich entweder mit meiner Freundin da war, die noch nie mit ESTA eingereist war oder ich selbst das 1. Mal dort war (2013).

Ich hab gedacht, beim X muss man zur 2. Befragung. Wenn´s das normale Vorstellen beim Officer ist, ist es mir fast egal.

Wir kommen übrigens in Miami an und nicht in Orlando. ;)

Aber danke, dass Du mir die Zweifel ein wenig beseitigen konntest.
 

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.155
Ort
Bayern
Wir hatten dieses Jahr ja alle ein fettes X und nur mein Mann musste nach dem Officer noch einmal zur Spezialbefragung:giggle:

Ich hoffe das bleibt uns nächstes Jahr erspart:confused: War zwar nicht schlimm, aber Zeitaufwendig:rolleyes:

Wenn man kein X hat, kommt man dann an eine schnellere Schlange? Oder was hat das für Vorteile?
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.608
Wir hatten dieses Jahr ja alle ein fettes X und nur mein Mann musste nach dem Officer noch einmal zur Spezialbefragung:giggle:

Ich hoffe das bleibt uns nächstes Jahr erspart:confused: War zwar nicht schlimm, aber Zeitaufwendig:rolleyes:

Wenn man kein X hat, kommt man dann an eine schnellere Schlange? Oder was hat das für Vorteile?
Wenn man kein X hat, geht man (zumindest in Miami bei Ankunft mit LH) aus dem Bereich der Automaten an einem Officer am Schreibtisch vorbei, gibt den Ausdruck ab, bekommt evtl. noch einen Stempel in den Pass und geht dann direkt zum Gepäckband. Bei der Variante hatten wir noch nie jemanden vor uns und konnten gleich durch. Allerdings wartet man dann halt aufs Gepäck, zumindest beim Flug mit dem A380.
 

Hundi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
27 Feb 2008
Beiträge
393
Im Mai in Atlanta "durften" alle erst in die Schlange an den Automaten, egal ob neuer Pass oder nicht, und dann in die gleiche Schlange beim Officer, egal ob X oder nicht (y)

War aber alles in rund 45 Minuten erledigt...

Der Office hat dann nur seinen Stempel reingesetzt, die Zettel eingesammelt und einen schönen Urlaub gewünscht.
 

starbucks

FLI-Silver-Member
Beitritt
30 Okt 2008
Beiträge
766
Ort
Berlin
In Miami gibt es extra Schalter für die "X" Man. Das X hat zunächst nichts mit einer "Befragung" zu tun, die kann dann aber hinzukommen, das bekommst Du dann am Schalter mitgeteilt. Da ich dieses Jahr einen neuen Pass hatt, war auf der Quittung auch ein "X" und ich musste zu den o.g. Schaltern. Hat ca. 2 Minuten gedauert, da vor den "X" Schaltern (zu erkennen an dem X auf der Leuchtschrift über den Schaltern) niemand vor mir war.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.608
In Miami gibt es extra Schalter für die "X" Man. Das X hat zunächst nichts mit einer "Befragung" zu tun, die kann dann aber hinzukommen, das bekommst Du dann am Schalter mitgeteilt. Da ich dieses Jahr einen neuen Pass hatt, war auf der Quittung auch ein "X" und ich musste zu den o.g. Schaltern. Hat ca. 2 Minuten gedauert, da vor den "X" Schaltern (zu erkennen an dem X auf der Leuchtschrift über den Schaltern) niemand vor mir war.
Diese Schalter sind doch auch abgeteilt von den "normalen" Einreiseschaltern, oder? Ganz rechts in der Reihe?
 

Dagus-Bastus

FLI-Member
Beitritt
4 Aug 2008
Beiträge
186
Ort
Dortmund
Irgendwie bin ich etwas durcheinander und fühle mich verloren...

Von welchem X oder SSSS spricht ihr hier? Als wir das letzte Mal vor fast 8 Jahren in Florida waren, haben wir auf so etwas nicht geachtet. Dieser "Automat" sagt mir auch nichts... Ich kenne es nur so, dass man nach der Ankunft zum Officer am Schalter geht, der evtl. einb
paar Fragen stellt, Fingerabdruck, Eye-Screeming und das war´s dann auch. Hat sich etwas in den letzten Jahren geändert...? Vor meiner Einreise muss ich doch auch nur ESTA und Apis machen, oder fehlt mir noch etwas? Ihr merkt schon, wir waren zuuuu lange nicht mehr dort.... (n)(n)(n)
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
567
Ort
Niedersachsen
keine Panik!:sun: Die 4 Dollarzeichen beziehen sich auf Deinen Bordpass. Solltest Du oder Deine Begleitung diese haben, so wirst Du vor dem boarding nochmals extra einer Untersuchung unterzogen und erst wenn alle Passigiere, die diese Dollarzeichen auf dem boardingpass haben, untersucht wurden, fängt das boarden an.

Ich selbst hatte noch nie das " Pech", aber diejenigen die aus dem extra Raum wieder rauskamen, waren in keiner Weise gestresst.

In den letzten Jahren wurde die Einreise am Automaten eingeführt. Sprich, Du bekommst eine dt. Anleitung und das Prozedere ist eigentlich wie persönlich bei dem Immigration officer. Du kannst es allerdings nur machen, solltest Du/ Ihr bereits mit dem Reisepaß eingereist sein, ansonsten musst Du so oder so zum IO.

Dann kommt das Glückslos. Nach erfolgreicher Einreise am Automaten erhälst Du einen Papierstreifen mit Deinem Foto. Und solltest Du darauf ein X haben, dann musst Du nochmals zum IO.
In Miami haben wir nie ein X drauf, in Ft. myer's ist es wie Monopoly.

Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

VG

Iris

P.S. APIS/ ESTA bleibt wie immer
 

gonzo7

FLI-Starter
Beitritt
13 Nov 2017
Beiträge
14
Gerade meinen dritten Esta Antrag nach 2012 und 2014 ausgefüllt. Spinne ich oder sind die Fragen inzwischen anders / mehr geworden ?

Eltern ? Am besten noch das Facebook Profil angeben ? Arbeitgeber... Das ist doch neu oder ?
 

Dagus-Bastus

FLI-Member
Beitritt
4 Aug 2008
Beiträge
186
Ort
Dortmund
Liebe Iris,

herzlichen Dank für die verständliche und ausführliche Antwort! :)

Wir fliegen über Atlanta nach Fort Myers, also wird in Atlanta die Immigration sein.
Ich habe einen Pass, mit dem ich bereits in Florida gewesen bin; mein Mann und meine Tochter mussten einen neuen beantragen.
Bedeutet dies, dass ich alleine an den Automaten meine Immigration machen muss und meine Beiden zum IO müssen? Oder gehen wir als Familie gemeinsam zum IO obwohl ich keinen neuen Pass habe.

Entschuldige bitte die vielen Fragen...

Viele Grüße,
Dagmar
 

famo

FLI-Member
Beitritt
18 Mai 2017
Beiträge
132
Ort
Schweiz
Liebe Iris,

herzlichen Dank für die verständliche und ausführliche Antwort! :)

Wir fliegen über Atlanta nach Fort Myers, also wird in Atlanta die Immigration sein.
Ich habe einen Pass, mit dem ich bereits in Florida gewesen bin; mein Mann und meine Tochter mussten einen neuen beantragen.
Bedeutet dies, dass ich alleine an den Automaten meine Immigration machen muss und meine Beiden zum IO müssen? Oder gehen wir als Familie gemeinsam zum IO obwohl ich keinen neuen Pass habe.

Entschuldige bitte die vielen Fragen...

Viele Grüße,
Dagmar
Anfangs war es so, dass ausschliesslich Personen, die bereits einmal in die USA eingereist sind, die Automaten benutzen konnten. Aus eigener Erfahrung kann ich dir berichten, dass dies nicht mehr der Fall ist. In Tampa wurde unser gesamter Flieger zu den Automaten geschickt. Meine Frau und ich waren bereits in den USA, sie hatte jedoch einen neuen Pass. Unsere Kinder (4 und 1) waren noch nie in den USA. Meine Frau hatte dann auch als einzige ein X auf dem Ausdruck. Also gingen wir als ganze Familie zum IO.

Ging übrigens nicht länger als bei denen ohne X. Die mussten sich alle bei einem einzigen IO anstellen. Die mit X hatten immerhin drei IO zur Auswahl...

Also bleibt wenn möglich als Familie zusammen. ;)
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.608
Liebe Iris,

herzlichen Dank für die verständliche und ausführliche Antwort! :)

Wir fliegen über Atlanta nach Fort Myers, also wird in Atlanta die Immigration sein.
Ich habe einen Pass, mit dem ich bereits in Florida gewesen bin; mein Mann und meine Tochter mussten einen neuen beantragen.
Bedeutet dies, dass ich alleine an den Automaten meine Immigration machen muss und meine Beiden zum IO müssen? Oder gehen wir als Familie gemeinsam zum IO obwohl ich keinen neuen Pass habe.

Entschuldige bitte die vielen Fragen...

Viele Grüße,
Dagmar
Ich kenne es von den letzten Einreisen nur so, dass nur gefragt wird ob man mit esta einreist, oder nicht. Alle mit Esta gehen zu den Automaten, egal ob mit neuem Pass oder nicht. Ich würde mich als Familie zusammen beim IO anstellen. Sollte einer ein X haben, alle zum Schalter für X... Da schickt Dich sicher keiner weg, wenn Du keins hast.
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
567
Ort
Niedersachsen
also meine Eltern haben jeder ein Visum und auch dieser kreis muss am Automaten einreisen. Neben Esta ist auch Visum ein Auswahlfeld.
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
567
Ort
Niedersachsen
Liebe Iris,

herzlichen Dank für die verständliche und ausführliche Antwort! :)

Wir fliegen über Atlanta nach Fort Myers, also wird in Atlanta die Immigration sein.
Ich habe einen Pass, mit dem ich bereits in Florida gewesen bin; mein Mann und meine Tochter mussten einen neuen beantragen.
Bedeutet dies, dass ich alleine an den Automaten meine Immigration machen muss und meine Beiden zum IO müssen? Oder gehen wir als Familie gemeinsam zum IO obwohl ich keinen neuen Pass habe.

Entschuldige bitte die vielen Fragen...

Viele Grüße,
Dagmar
ich freue mich Dir dabei geholfen zu haben. Die Situation mit neuen Reisepäßen hatten wir noch nicht, aber ich denke, Ihr müsst alle an den Automaten und dann mit den X Zetteln zum Immigration Officer. Aber nach wie vor steht immer noch nettes Flughafenpersonal an den Computern, die bei Fragen Rede und Antwort stehen.
Meine Eltern, die ein Visum haben, müssen auch am Comoputer einreisen
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.353
Ort
Pfalz
Es gibt immer noch Umsteigeverbindungen, bei denen alle nicht US-Bürger zum IO müssen und nicht an die Automaten dürfen. Uns in Houston und Newark passiert.
 

Dagus-Bastus

FLI-Member
Beitritt
4 Aug 2008
Beiträge
186
Ort
Dortmund
Herzlichen Dank Euch allen für die hilfreichen Antworten - tolles Forum!!!!

Ich werde auf jeden Fall berichten wie es bei uns ausgegangen ist...

Nur noch 16 Wochen!!!! :-D:-D:-D:-D:-D:-D

Liebe Grüße,
Dagmar
 

Hundi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
27 Feb 2008
Beiträge
393
Liebe Iris,

herzlichen Dank für die verständliche und ausführliche Antwort! :)

Wir fliegen über Atlanta nach Fort Myers, also wird in Atlanta die Immigration sein.
Ich habe einen Pass, mit dem ich bereits in Florida gewesen bin; mein Mann und meine Tochter mussten einen neuen beantragen.
Bedeutet dies, dass ich alleine an den Automaten meine Immigration machen muss und meine Beiden zum IO müssen? Oder gehen wir als Familie gemeinsam zum IO obwohl ich keinen neuen Pass habe.

Entschuldige bitte die vielen Fragen...

Viele Grüße,
Dagmar
Bei uns war es im Mai 2017 in Atlanta (Terminal F) so, dass alle erst zum Automaten und danach zum Officer mussten. Egal ob X oder nicht, da gab es an dem Tag keine Unterscheidungen...
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.353
Ort
Pfalz
Es muss auch jeder noch zum Officer, um den Stempel in den Pass zu bekommen. Ohne den gibt es evtl. Probleme bei der Ausreise oder Wiedereinreise nach einer Kreuzfahrt. Die mit dem Kreuz werden vielleicht noch mal näher befragt.
 

max2

FLI-Member
Beitritt
10 Jan 2018
Beiträge
50
Bei uns war es im Sommer 16 (Tampa) so, das der Officer die Reisenden einteilte Automat / Schalter.
Wir als bummelanten durften dann an den Automaten (als letzte :eek:), und dann an den Schalter :eek: und anschließend zur Gepäckausgabe. Wie immer, die Koffer standen schon an der Seite. Gott sei dank hatten wir für Alamo "Skipt the Counter".
So haben wir etwas Zeit aufgeholt :giggle:
 

max2

FLI-Member
Beitritt
10 Jan 2018
Beiträge
50
Uuups, eben ne Mail von der Imi erhalten. Mein ESTA laüft ab :unsure:
Wusste garnicht das der nur zwei Jahre gültig ist.
Vielen Dank für die Mail (y) Werd ich dann mal neu beantragen :whistle:
 
Oben