1. Mal New York City - Stadt der Gegensätze

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #61
Nun - wir waren echt im Rückstand mit unseren geplanten Unternehmungen.

Wieder mal fix und fertig ein schnelles Nachtschläfchen und dann wieder auf die Piste. Was war für heute geplant?

Ellis Island + Miss Liberty, Stone Street, Charging Bull , NY Stock Exchange, Trinity Church, Wall Street , evtl. BigBus Tour Downtown, Battery Park

Und da irgendwie noch die fehlenden Unternehmungen unterbringen, ich verzweifelte langsam.

Was wir erlebten, davon morgen mehr !
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.157
Ohhhh, die Seilbahn sind wir damals auch nicht gefahren, ärgerlich.
Habe von der Seilbahn auch erstmalig im Bericht von SergeantHobbs gehört. (y)


@ FloFan2019

Diese Seilbahn ist eine super Abwechslung mit tollen Ausblicken anderer Art - danke dafür! (y)
Auch für die Infos neulich zur Kutschenfahrt. Bin gespannt, was Ihr vom Plan doch noch geschafft habt (ist schon immer ein Kreuz mit den To-Dos im Urlaub ;)).

LG,
Topefa
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #64
Und los ging es - die letzten 2 vollen Tage lagen vor uns, erster Stop für uns bei Miss Liberty.

Immer wieder ein toller Ausblick, wie ich finde.

IMG_20191006_094804.jpg

IMG_20191006_095855.jpg

IMG_20191006_101315.jpg

fast schon mit maritimem Look

IMG_20191006_102032.jpg

IMG_20191006_102252.jpg

IMG_20191006_102857.jpg

auch ein schöner Rücken kann entzücken

Ihr seht ein echt trüber Tag, aber trocken und das war doch schon mal toll ! Wir hatten auch nicht versucht, irgendwie Richtung Krone zu kommen oder was auch immer, das war so für uns okay und bot uns einen schönen Eindruck mit bleibender Erinnerung.

Morgen mehr von Ellis Island und dem Rest dieses Tages.

Nun ging es weiter zu Ellis Island
 

Anhänge

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #65
Es folgte an diesem trüben Tag noch ein buntes Feuerwerk an Eindrücken, wir nutzen den Hopser rüber nach Ellis Island. Eigentlich wollte dort meine Freundin eine Namensforschung betreiben, jutzt dort angekommen, kam ein Feueralarm, alle Mann und Frau sofort das Gebäude räumen. Joh - das war Ellis Island. Da wir nicht die Zeit investieren wollten, bis es wieder zurück in das Gebäude gehen durfte, machten wir uns dort vom Acker.

IMG_20191006_101855.jpg

IMG_20191006_110014.jpg

IMG_20191006_113302.jpg

IMG_20191006_114858.jpg
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #66
Zurück wieder auf der " Festland-Insel" beeindruckte mich die Skulptur und immer wieder die Unterschiede der Gebäude, so auch hier die Kirche.

IMG_20191006_115003.jpg

Macht besinnlich, nachdenklich.

IMG_20191006_115250.jpg

IMG_20191006_115343.jpg

IMG_20191006_120159.jpg

dieses Foto nur in Grautönen mit Ausnahme des Abluft-Rohrs - das hätte was....

IMG_20191006_120641.jpg

wisst Ihr, was das für eine Arbeit war, für die Dauer der Aufnahme, die ganzen Touris fern zu halten?
Stop - i want to make a foto without any person - 10 mal gesagt und irgendwie wurde ich verstanden (y)

IMG_20191006_120835.jpg

und wie es der asiatische? Brauch verlangt, mussten sich die meisten Touris drunter legen und die Edelsteine polieren - oh Backe
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #67
IMG_20191006_121442.jpg

ein netter Blickfang

IMG_20191006_125442.jpg

ein Whisky-glazed Burger bei T.G.I., gut dass wir nicht in den Schuppen von Subways Nähe Wall Street gingen
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.157
:LOL: Interessante Perspektiven beim Bullen! (y)

Aber auch die anderen Fotos sind teilweise völlig neue Ansichten mit interessanten Details! New York ist einfach eine absolut kontrastreiche Stadt. (y)

Vielen Dank,
Topefa
 

Cawu

FLI-Gold-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.535
Ort
Schwarzwald
Ellis Island hätte uns auch interessiert, haben aber aus Zeitgründen darauf verzichtet. Schade, dass ihr das Gebäude nicht anschauen konntet. :neutral: Was würdest Du allgemein zu der Tour „Miss Liberty und Ellis Island“ sagen, würdest Du die Tour nochmals buchen? Hattet Ihr ein Kombiticket mit der Krone - dies muss man ja mindestens 3 Monate vorher buchen?
Wie lange habt ihr für die Tour gebraucht?

:LOL::LOL::LOL: Ich kann mir bildlich vorstellen, wie Du beim Charging Bull um Rücksicht für Dein Foto gebeten hast :LOL::LOL::LOL:

War das der ganze Tag oder folgt noch ein Teil?

Liebe Grüße
Carmen
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #70
Cawu - wir sind erst beim Mittagessen im T.G.I., es folgt noch allerhand für diesen Tag - wie eigentlich bei jedem Tag bei uns Verrückten. Die 20000 Schritte sind noch nicht geschafft.

Wir haben auch nichts zuvor diesbzgl. gebucht, weil wir bewusst nicht die Krone als solches besucht haben, sondern einfach mit dem NY-Pass ins Boot rein und fertig - also nicht per Wassertaxi - das kam erst am nächsten Tag mit rein ins Programm. Ich wollte bewusst auch unser Zeitfenster nicht so eng stricken, denn die vergangenen Tage haben ja schon gezeigt, dass wir keine 100 Punkte überall geschafft haben.

Ich finde, die Sicht von Miss Liberty rüber zur Skyline einfach grandios. Und ganz klar, NYC ohne eine solche Fahrt - das geht gar nicht, Pflichtprogramm.

Wir sind vom Battery Park aus gestartet, ist ja nur ein Katzensprung, alles flott anzusehen - und wer länger verweilen möchte, fährt einfach mit dem nächsten Boot weiter bzw. zurück. Alles easy.

Morgen kommt die Fortsetzung.
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #71
Ich glaube, ich habe die Touris ganz schön erschreckt, weil ich sie angefaucht habe mit einem energischen Stop - nicht unbedingt so die elegant höfliche Art, aber ich hatte ein Ziel und das musste ich erreichen, den Bullen ohne Blondie oder Asiatin neben dran. Ziel erreicht und gut war.
 

Cawu

FLI-Gold-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.535
Ort
Schwarzwald
Cawu - wir sind erst beim Mittagessen im T.G.I., es folgt noch allerhand für diesen Tag - wie eigentlich bei jedem Tag bei uns Verrückten. Die 20000 Schritte sind noch nicht geschafft.

Wir haben auch nichts zuvor diesbzgl. gebucht, weil wir bewusst nicht die Krone als solches besucht haben, sondern einfach mit dem NY-Pass ins Boot rein und fertig - also nicht per Wassertaxi - das kam erst am nächsten Tag mit rein ins Programm. Ich wollte bewusst auch unser Zeitfenster nicht so eng stricken, denn die vergangenen Tage haben ja schon gezeigt, dass wir keine 100 Punkte überall geschafft haben.

Ich finde, die Sicht von Miss Liberty rüber zur Skyline einfach grandios. Und ganz klar, NYC ohne eine solche Fahrt - das geht gar nicht, Pflichtprogramm.

Wir sind vom Battery Park aus gestartet, ist ja nur ein Katzensprung, alles flott anzusehen - und wer länger verweilen möchte, fährt einfach mit dem nächsten Boot weiter bzw. zurück. Alles easy.

Morgen kommt die Fortsetzung.
Ach stimmt ja, ihr hattet den NY-Pass. Danke für Deine Antwort. :)

Ich glaube, ich habe die Touris ganz schön erschreckt, weil ich sie angefaucht habe mit einem energischen Stop - nicht unbedingt so die elegant höfliche Art, aber ich hatte ein Ziel und das musste ich erreichen, den Bullen ohne Blondie oder Asiatin neben dran. Ziel erreicht und gut war.
Das kann ich mir vorstellen :-D

LG, Carmen
 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.551
Ort
Deutschland, NRW
Ich glaube, ich habe die Touris ganz schön erschreckt, weil ich sie angefaucht habe mit einem energischen Stop - nicht unbedingt so die elegant höfliche Art, aber ich hatte ein Ziel und das musste ich erreichen, den Bullen ohne Blondie oder Asiatin neben dran. Ziel erreicht und gut war.
Fest steht, dass du mit diesem Auftritt einen Platz in meinem Reisebericht in der Kategorie "Erlebnisse der anderen Art" bekommen hättest, wenn ich als Touristin Zeugin dieser Szene geworden wäre... :cool::LOL:
Aber dafür habe ich natürlich auch kein Bullenfoto ohne Menschenmenge... :unsure:

Viele Grüße
Manu
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #75
Und schon geht es weiter - frisch, fromm, fröhlich, frei - kennt ihr auch ncoh den Spruch von früher?

Gestärkt bei T.G.I Fridays konnten wir wieder unsere Route aufnehmen.

IMG_20191006_133353.jpg

Leider war da ein Bauzaun, irgendwie haben wir zusammen nicht den Eingang gefunden, schade.

IMG_20191006_133517.jpg

IMG_20191006_133823.jpg

IMG_20191006_134007.jpg

unser Abstecher Richtung Wall Street

IMG_20191006_134029.jpg

Und jetzt kam für mich die Knaller-Straße, düster, eine zermatschte Ratte auf der Straße - uuuih, da hat fast alles gepasst und mit ein bisschen Fantasie der Hammer:

IMG_20191006_135619.jpg
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #76
Nun war es ja so, dass wir auch noch den Besuch des One World Observatory vom Donnerstag nachzuholen hatten - die Tickets hatten wir auf heute gelegt, zwar keine mega-Sicht, aber auf jeden Fall besser als am ersten Tag, da wären wir nur im regnerischen Dunstnebel unterwegs gewesen.

Interessant im Turm ist, dass dieser ständig schwankt, anfänglich war mir das gar nicht aufgefallen, aber dann einmal wahrgenommen, joh, das ist schon so eine Sache ---- und nebenbei, ich wollte immer mal im 100. Stockwerk eine Toilette besuchen - mega :giggle:

IMG_20191006_135940.jpg

IMG_20191006_143659.jpg

IMG_20191006_144112.jpg

mit den bekannten Spiegelungen in der Glasscheibe echt manches Mal schade..., und natürlich hatte ich kein dunkles Oberteil an, um das zu reduzieren


IMG_20191006_152244.jpg

IMG_20191006_153647.jpg

der Oculus hatte uns so dermaßen begeistert, da mussten wir noch mal hin - auch weil es uns als Metro-Station Richtung Norden diente
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #77
IMG_20191006_161844.jpg

Gleich 2 x erlebten wir bei unserem Aufenthalt irgendwelche Umzüge von Personengruppen aus anderen Ländern mit Straßenabsperrungen und allem Tamm-Tamm - total verrückt.

IMG_20191006_163615.jpg

Nun stand der Trump-Tower auf dem Programm, vis-a-vis des Hauses eine gegnerische Bewegung.
Für Pupertier und mich stand fest, wir wollen in den Turm und uns selbst mal ein Bild davon machen.

IMG_20191006_163859.jpg

IMG_20191006_164139.jpg

überall die netten Adressen in der Nachbarschaft, da guckten wir doch gerne mal rein, aber letztendlich wollte ich doch mal den Restroom im Trump-Tower besuchen :giggle:

IMG_20191006_164846.jpg

IMG_20191006_165013.jpg

IMG_20191006_165110.jpg

für uns auch ein Anlass, uns dort mal ein leckeres Eis zwischendurch zu holen - 1 große Kugel mit einem schönen Hörnchen für 8 Dollar - hat megalecker geschmeckt und ein tolles Erlebnis - Empfehlung !
 

Anhänge

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #78
IMG_20191006_165125.jpg

wir konnten das UG, EG und den 1. Stock so betreten

IMG_20191006_171045.jpg

immer einen Blick auf die Architektur der Stadt

IMG_20191006_171109.jpg

das nächste Highlight war angesagt

IMG_20191006_171324.jpg

Im Apple-Eenter eine tolle Treppe mit Spiegelglas ins UG und einen ebensolchen kleinen Aufzug, wow.

IMG_20191006_171838.jpg

IMG_20191006_171956.jpg

Es wurde jetzt echt mal dunkel - und immer noch nicht hatten wir das TOR besucht - naja, vielleicht ja am nächsten vollen Tag, der aber eigentlich ein ganz anderes Programm bereit hielt.

Fix und mega-foxi ging es zurück ins Hotel, nur noch lecker Abendessen und ab ins Bettchen.
 

Ele

FLI-Platinum-Member
Beitritt
19 Mrz 2003
Beiträge
6.748
Ort
Nottuln
Ich lese Deinen Bericht und denke ständig "Oh, da waren wir gar nicht." Und "Ach,nöö, da auch nicht."
Und "Oh, nein, da wollten wir doch auch eigentlich noch hin."

Ich sehe schon, es nützt nichts, wir müssen dringend nochmal nach NY :giggle::giggle: !

(Ich schreibe jetzt besser nicht, dass wir ein Hotel im Financial District hatten, Nähe Stock Exchange, und den Bullen trotzdem nicht gesehen haben :confused: )
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.135
Ort
Rhein-Main-Gebiet
  • Thread Starter Thread Starter
  • #80
Der letzte volle Tag in NYC stand bevor - und auch der letzte Tag, mit dem wir die Vorteile des NY-Passes nutzen konnten - TOR wir kommen oder auch nicht.....:mad:

Die Stone Street hatten wir auch noch nicht besucht, da hatte ich eigentlich das Mittagessen vorgesehen, aber es kam ja dann mit dem T.G.I. anders.

Was war nun unser Programm für diesen Tag?

HighlinePark, The Vessel, Wassertaxi, Brooklyn Bridge Park, Janes Carousel,

Foto schießen Dumbo Ecke Washington und Water Street, Time Out Market, Uno Building

Chrysler Building , Grand Central Station, St. Patricks Cathedral

 
Oben