FLORIDA - VOL. III

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.198
Ort
Bayern
Gestern sind wir zurückgekommen und die Erinnerungen sind noch ganz frisch. Perfekter Zeitpunkt also um gleich mit unserem Reisebericht zu starten. Wir haben 19 wunderschöne Tage im Sunshine State verbracht. In diesem Jahr haben wir versucht den Urlaub ganz entspannt zu gestalten. Das Jahr 2019 war bisher sehr turbulent und wir haben uns einfach nur nach Entspannung und Zeit als Familie gesehnt. Und so haben wir den Urlaub dann auch gestaltet.

Wir sind Julia (39), Ralph (40), Raphael (8) und Paul (5):

KDBER8RL3X5L.jpg



Nachdem wir sowohl 2017, als auch 2018 unvergessliche Urlaube in Florida verbracht haben, war für uns schnell klar wohin es auch 2019 gehen soll.
Gebucht haben wir unsere Flüge eigentlich im Oktober 2018 über Flugladen.de die Verbindung:
Hinflug 19.08.19: Zürich – Madrid – Miami (mit Iberia)
Rückflug 06.09.19: Miami – London – Zürich (mit British Airways) (Ankfunft 07.09.19)

Schon kurz nach der Buchung gab es die erste Änderung der Flugzeit. Erst waren es mal 10 Minuten später beim Hinflug, dann einen 30 Minuten längeren Aufenthalt in London beim Rückflug. Dann wurde die Kurzstrecke Zürich – Madrid plötzlich nicht mehr mit Ibeira, sondern mit Air Nostrum durchgeführt. Alles Änderungen die noch völlig im Rahmen lagen. Lustig war immer nur, dass wir die Änderungen von Flugladen.de immer bekommen haben und von Iberia nur teilweise. Als ich einmal angerufen habe um nach zu fragen, wussten die von Ihrer eigenen Änderung nix. Einmal haben sie sogar behauptet die Nachricht wäre gar nicht von Ihnen und es würde sich um eine „Spam mail“ handeln. Der „Service“ ist wirklich Bescheiden am Telefon.

Mietwagen und die ersten Hotels wurden so nach und nach auch gebucht.

Im Februar 2019 dann die Mitteilung, dass sich unser Hinflug mal wieder verschoben hat. Abflug plötzlich bereits am Sonntag 18.08. mit einem 12 Std. Aufenthalt über Nacht in Madrid. Ganz toll. Und das mit zwei Kindern. Diese Nachricht ist genau zu einem Zeitpunkt aufgetreten, wo der Urlaub nicht einmal als Nebensache in meinem Leben existiert hat. Meine Mama lag mit einer schweren Krankheit auf der palliativen Station und wir haben auf einen Hospizplatz gewartet, während uns die Zeit immer mehr davon gelaufen ist. Zu schnell hatten wir dann gar keine Zeit mehr und das Ende kam wesentlich schneller als erwartet. Und es hat uns allen verständlicherweise einen emotionalen Schlag versetzt. Ich selbst war zu nichts mehr fähig. Zu Ralph meinte ich nur, mir ist es egal, ob wir fliegen. Er soll doch versuchen zu stornieren und gut ist es. Er war wirklich mein Held zu dieser Zeit (ist er noch!) und hat sich um alles gekümmert. Die Stornierung mit Flugladen.de hat anstandslos geklappt. Die haben komplett die Abwicklung mit Iberia vorgenommen und Ralph hat über Lufthansa neue Flüge mit Swiss gebucht. Die Flüge waren nun zwar deutlich teurer, doch das Geld war zu dem Zeitpunkt wirklich nur nebensächlich. Dafür wurden es Direktflüge (Zürich – Miami / Miami - Zürich) und ich bin so froh, dass er so schnell gehandelt hat. Auch jetzt Rückblickend haben wir den Urlaub mehr als gebraucht und einfach nur genossen. Die Zeit war sehr schwer und auch jetzt gibt es keinen Tag an dem ich nicht an meine Mama denke. Sie hat das Meer geliebt und hatte noch einmal den großen Wunsch das Meer zu sehen. Dieser wurde ihr leider verwehrt. Und in unserem letzten Gespräch meinte sie noch, wir sollen unbedingt fliegen und alles machen was wir wollen. Irgendwann ist die Zeit vorbei und man sollte sie sinnvoll nutzen. Und das haben wir definitiv getan. Und ich hoffe sie hat vom Himmel gestrahlt und uns mit einem Lächeln zugesehen. Aber daran gibt es eigentlich keinen Zweifel, da sie Florida genauso schön fand wie wir.

Esta mussten wir dann auch noch neu beantragen und die letzten Hotels haben wir auch noch gefunden.

Und so mussten wir dann nur noch die letzten Tage absitzen.

IMG_20190511_142439.jpg

Unsere Route Florida 2019:

19.08. – 20.08.: Hotel Plunge Beach (Fort Lauderdale by the sea)
20.08. – 22.08.: Seaside Inn (Sanibel)
22.08. – 24.08.: Wyndham Lake Buena Vista Resort Disney Springs (Orlando)
24.08. – 02.09.: Alden Suites (St. Pete Beach)
02.09. – 05.09.: Legoland Florida Resort (Winter Haven)
05.09. – 06.09.: Seminole Hard Rock Hotel and Casino (Hollywood)

Wer also Lust hat, mit uns, unsere dritte Reise in den Sunshine State noch einmal Revue passieren zu lassen und ein bisschen Florida Sonne zu tanken ist hier genau richtig. Ihr seid alle herzlich eingeladen uns zu begleiten!

Euch erwartet ein entspannter Familienurlaub mit Shopping, Essen, viel Strand, Sonne und Heiterkeit. Also einfach Florida!


 

Die Hex

FLI-Silver-Member
Beitritt
23 Sep 2010
Beiträge
2.025
Ort
Unterfranken
Ich nehme schon mal Platz und freu mich auf die Reise. Das mit Deinem Verlust tut mir sehr leid....
 

miriuchrisi

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Apr 2013
Beiträge
896
Ort
NRW
Ich bin auch sehr gerne dabei.
Wir haben gestern Flüge für 2020 gebucht und jetzt freue ich mich wieder auf Reiseberichte.

Mein Beileid zu eurem Verlust.
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.537
Ort
Hamburg
Liebe Julia,
ich habe schon auf Deinen Bericht gewartet und freue mich riesig,
dass es jetzt losgeht!
Mir sind gerade beim Lesen Deiner Einleitung die Tränen gekommen
und es ist mir wieder bewusst geworden, wie schnell alles vorbei sein kann!
Es tut mir so sehr leid wegen Deiner Mutter :kiss:

Ich sitze gerade mit meiner Mutter in Hannover im Hotel, weil wir morgen
früh nach Malta fliegen, um dort auf Kreuzfahrt zu gehen! Ich musste sie gerade
einmal mehr in den Arm nehmen!
Manchmal sieht man vieles einfach zu sehr als selbstverständlich an!

Ich hoffe, dass Ihr nach dieser schlimmen Zeit einen ganz tollen Urlaub als Familie hattet
und freue mich auf den Bericht!

Gruss, Birte
 

Rover71

FLI-Silver-Member
Beitritt
26 Sep 2006
Beiträge
2.105
Ort
Rhein-Main
Ich nehme mir auch noch schnell einen der vielen freien Plätze.

Auch mich hat es in diesem Jahr (kurz vor unserem Urlaub) wegen einem ähnlichen Grund total aus der Bahn geworfen weswegen mich Deine Einleitung besonders berührt hat.
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
921
Ort
NRW
Ich versuche gerade auch das Heulen zu vermeiden, sorry.
Lese gerne hier mit und freue mich jetzt schon, dass ihr eine schöne Zeit hattet.
 

Sally

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Mai 2009
Beiträge
917
Bin dabei

Ich drücke euch auch.

Alles Liebe .

Reise mit euch mit.
 

nicky69

FLI-Bronze-Member
Beitritt
2 Sep 2012
Beiträge
731
Ort
Schwabach
Das mit Deiner Mama tut mir auch wahnsinnig leid...aber sie wollte bestimmt auch, dass Ihr einen schönen Urlaub habt und hat sich für Euch von "oben" gefreut.....und sei froh einen "Held" an Deiner Seite zu haben....so einen habe ich auch....(y)

Freue mich auf Deinen RB und Bilder, vor allem auf Alden Suites, da waren wir auch vom 11.-13.08. gewesen...die Lage mit direkter Strandlage war echt top gewesen...wir hatten nach einem Appartementwechsel vom 2. Stock (war nicht der Bringer, ohneBalkon, nur mit Gitter davor und mit niedrigen Decken) dann eines im 6. Stock (ganz oben) bekommen....

LG Nicole
 

shorty1960

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2013
Beiträge
2.156
Ort
Mittelfranken
Eine Mama gibt es nur einmal....ich vermisse meine seit 20 Jahren 😢.....aber sie sitzt bestimmt auf einer Wolke und freut sich mit euch !
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.262
Ort
Celle
Mein Beileid noch zu eurem schmerzlichen Verlust! Aber ich bin mir sicher das Deine Mum oben ganz genau zugesehen und gelächelt hat als Ihr am Meer wart! :kiss:

Ich freue mich auf den Reisebericht und hoffe das Ihr in der Zeit gut abschalten und den Kopf frei bekommen konntet.
 

Christina

FLI-Bronze-Member
Beitritt
9 Apr 2013
Beiträge
270
Ort
Hannover
Deine Einleitung hat mich total bewegt. Eine Mama hat man nur einmal und sie zu verlieren ist bestimmt sooo traurig. Umso schöner finde ich, dass Ihr Euren Familienurlaub angetreten seid und wertvolle Zeit miteinander verbracht habt. Eure Mama hat sicher von oben zugesehen.

VG Christina
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.393
Ort
Hamburg
Ich bin auch dabei, muss mich aber nach meinem Kretaurlaub erstmal durch den Rest wühlen.
 

Yvi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Apr 2016
Beiträge
657
Ort
nahe Stuttgart
Ich komme auch mit, sind seit Freitag zurück und wir vermissen das schöne Wetter jetzt schon!

Mein herzlichstes Beileid...
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.393
Ort
Hamburg
Nun hatte ich auch die Zeit, die traurige Einleitung zu lesen. Mein Beileid. Wir hatten vor 2 Jahren eine ähnliche Situation, die Mutter meiner Freundin war im Hospiz und ist dann auch von uns gegangen - meine Freundin hatte die ganze Zeit überlegt, ob sie fliegen soll, ihre Mama hat immer darauf bestanden.

Und dann noch der Ärger mit Iberia, sowas braucht ja nun wirklich kein Mensch - vor allem nicht in so einer schweren Zeit.
 

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.246
Ort
Schwarzwald
Hallo Julia,
auch von mir noch ein herzliches Beileid. Es war und ist bestimmt immer noch schwer über so einen großen Verlust hinwegzukommen. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft! :kiss:

Sehr gerne bin ich wieder auf eurer Reise mit dabei und freue mich schon auf eure Erlebnisse. Das Bild von euch ist klasse! (y)

Ganz liebe Grüße und fühl dich gedrückt
Carmen
 

florida2

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Aug 2012
Beiträge
855
Ort
Hemer
Hallo Julia,

mein Beileid.....
Ich freu mich für euch, dass ihr trotzdem geflogen seid und eine schöne Zeit hattet.
Ich lese natürlich gerne mit....
 

Irving

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Sep 2016
Beiträge
2.106
Ort
Berlin
Meine liebe Julia, ich umarme dich ganz fest. Ich reise gern mit euch mit und gönne euch von Herzen, dass ihr einen so schönen Urlaub hattet. Es tut mir so so so leid um euren Verlust und ich bin dir noch immer dankbar für deinen Zuspruch, als ich ihn so nötig hatte. :kiss:
 

Floridalady128

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Aug 2013
Beiträge
1.192
Ort
Bei Nürnberg
Gerade habe ich Euren Reisebericht begonnen und mir sind auch die Tränen gekommen. Mein Beileid. Bei meiner Mama war es im Mai zwei Jahre her und wir sind dann im Juni nach Florida geflogen, um wieder Kraft zu tanken. Der Strand, das Meeresrauschen, das hat alles so gut getan. Euer Foto ist so schön.(y) Ihr hattet bestimmt eine gute Zeit.
 

Traveldoni

FLI-Bronze-Member
Beitritt
6 Jul 2017
Beiträge
255
Ort
München
Hallo Julia,

nachdem unser Aufeinandertreffen in den Miromar-Outlets durch den plötzlichen Regenguss so abrupt beendet wurde, freut es mich jetzt umso mehr das Ihr wohl auch, trotz der gesamten Umstände, wieder eine schöne Familienauszeit erlebt habt.

Wie ich aus Deinem Einleitungsbild sehe, habt Ihr es wohl auch zum Raketenstart nach Cape Canaveral geschafft? (y)

Auch wir hatten jetzt das Glück, drei wunderschöne Urlaube in Florida verbringen zu dürfen und es gibt so einige nette Gemeinsamkeiten zwischen unseren Familien.... ich bin gespannt ob oder besser wann die Planungen wieder losgehen.... ;)

Ich bin natürlich auch gerne dabei wenn Du hier von Euren Erlebnissen berichtet...

Viele Grüße aus der "Nachbarschaft"

Toni
 
Oben