Turbo ACs Floridatrip 2019 mittlerweile Motto FERNWEH

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #81
Soooooo, um mal den Faden nicht zu verlieren muss es dann auch hier mal weitergehen. Bis zum nächsten Florida Urlaub soll der Bericht fertig sein... aber da hab ich wohl noch Zeit...

Es ist für uns aktuell ein sehr trauriges Wochenende... Ohne Corona wären wir gestern Abend in Miami gelandet und in unseren jährlichen Erholungs- und Familienurlaub gestartet. Ja... schade... aber in einer solchen Trauerphase stecken ja aktuell die meißten von uns hier...

Kopf hoch... irgendwann wird es wieder los gehen! :)

Naja, traurige Nebengeschichte... weiter im Reisebericht:

WIr schreiben den 09.10. und 30 Grad inklusive bewölktem Himmel ist für uns Wenigpigmentierte das optimale Strandwetter! ;)

Tückisch zwar, aber auch diesen Urlaub haben wir fast komplett ohne gerötete Haut überstanden.

Um mal zu testen ob wir überhaupt noch aufmerksame Mitreisende haben, dürft Ihr mal raten an welchem Strand wir uns befinden. Ist zwar mit dem ersten Bild schon mehr als einfach, aber Ihr macht das schon! :)

Das Auto ist geparkt, die 7 Sachen geschultert und es geht per Anhänger/Zug/Transit ran ans Wasser!





Mein Lieblingsbild... die endlose Weite! Trau ich mich jetzt rein ins kalte Wasser? ;)



Wir haben den Strand so gut wie für uns alleine.









und treten am frühen Nachmittag glücklich den Weg zurück ins Haus an.



Wo dann der Nachmittag natürlich auch am Wasser verbracht wird. :)



Hach... die Tage vergehen hier einfach so schnell...
 

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.337
Ort
Bayern
Ich bin auf jeden Fall noch mit dabei und freue mich auf die kommenden Tage deines Reiseberichts🇺🇲🇺🇲🌴🌴

Ach ja und ich glaube es ist der Lovers Key State Park ❤❤❤

Dieses Jahr ist urlaubsmäßig und auch sonst echt eine Vollkatastrophe 🙈 normalerweise planen wir im Oktober immer unseren Sommerurlaub in Florida, buchen Flüge etc. Aber meine Hoffnung auf nächstes Jahr ist derzeit komplett im Keller.

Drücke uns allen die Daumen, dass wir gesund bleiben und bald wieder neue Urlaube mit anschließenden wunderbaren Reiseberichten erleben können 👍
 

Reisezottel

FLI-Silver-Member
Beitritt
29 Mai 2014
Beiträge
1.569
Ort
Fellbach
Lovers Key, unser Lieblingsstrand!

Bin auch noch dabei und freue mich dass es weiter geht mit Dir und Deiner sympathischen Familie!
 

Yvi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Apr 2016
Beiträge
698
Ort
nahe Stuttgart
Ich bin natürlich auch noch mit dabei!

Lovers key, erkannt, obwohl noch nicht da gewesen :) was für eine schande
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #85
War sicher auch zu einfach. ;)
Ich hab zwar jetzt auch noch nicht soo viele Strände gesehen, aber gibt es noch mehrere, wo man per transit vom Parkplatz zum Wasser gefahren wird?
 

frequenter

FLI-Starter
Beitritt
10 Okt 2017
Beiträge
10
Ort
Rhein-Main Gebiet
Ich bin auch noch an Board (Hi, ich bin Sandra 👋🏽)... und freue mich über eure tollen Bilder und das damit verbundene schöne Gefühl was bei den Erinnerungen dadurch entsteht... gepaart mit gaaaanz viel Hoffnung bald wieder hin zu dürfen. Danke dafür!
Viele Grüße aus Südhessen,
Sandra 😊
 

miriuchrisi

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Apr 2013
Beiträge
914
Ort
NRW
Juhu... im Moment lese ich hier auch weniger mit da es so schmerzt einfach dieses Jahr nicht im Urlaub gewesen zu sein. 😪😪😪
Florida gecancelt, Vegas im November gecancelt und die Vorfreude auf nächstes Jahr ist auch nicht da, da man nie weiß was noch kommt.

Wenn ich "unser Ferienhaus" bei euch im Bericht sehe, fällt es einem umso schwerer. Für Sommer 2021 ist es wieder gebucht, hoffe einfach das es klappt. ✊🏻✊🏻✊🏻

Lese auf jeden Fall sehr gerne wieder mit. Alleine die Farben des Meeres in Key West wieder ein Traum.
LG Miri
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
Beiträge
1.975
Ort
südlich von Wien
Ich bin auch dabei und hab eure bisherigen Erlebnisse in einem Rutsch gelesen.

Die Fahrt vom Flughafen Miami nach Marathon haben wir auch schon gemacht - bei Tageslicht sicherlich machbar. Wir hatten allerdings 4 Stunden Verspätung und sind schon bei Dunkelheit in Miami gestartet - nicht lustig und absolut grenzwertig. Ich bin mir nicht sicher, ob wir das noch einmal so planen.

Key West gehört zu unseren absoluten Lieblingsplätzen, aber ins Shipwreck Museum haben wir es noch immer nicht geschafft.

Euer Haus in Cape Coral sieht sehr gemütlich aus. Sehr praktisch, dass auch so viele Spielsachen für kleinere Kinder vorhanden sind. Zu Hooters in CC gehen wir auch ganz gerne, wobei beim letzten Mal die Bedienung etwas überfordert war. Den Lovers Key Statepark haben wir auch erst im letzten Urlaub entdeckt, aber auf Anhieb lieben gelernt.

Ich hoffe wirklich, dass es in absehbarer Zeit wieder möglich sein wird, Urlaub in Florida zu machen. Bis dahin werde ich einfach in deinem und noch so manchem anderen Florida-Reisebericht mitlesen und die Wartezeit damit überbrücken.
 

Irving

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Sep 2016
Beiträge
2.188
Ort
Berlin
Mein Lieber, ich bin jetzt auch mal up to date. Und so traurig. Was haben wir uns auf Orlando gefreut! Das wäre so gut geworden! Naja, hätte hätte, Fahrradkette. Nicht ein bisschen Urlaub dieses Jahr, selbst Ostsee hat zweimal nicht geklappt. Macht einem einfach zu schaffen. Ich bestell jetzt einfach nochmal bei Walmart, irgendwie muss man ja über die Runden kommen. :ROFLMAO:

Alles Liebe nachträglich hier nochmal!
 

florida2

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Aug 2012
Beiträge
905
Ort
Hemer
Nach längerer Forumspause und Reisebericht-Lese-Pause starte ich heute wieder und habe deinen Bericht direkt in einem Rutsch gelesen. Danke erstmal, dass du dir die Mühe machst und die Qualen der "Erinnerung" auf dich nimmst um uns diesen schönen Bericht zu schreiben. Ja die Zeit ist gekommen wir müssen auch mal wieder nach vorne schauen. Ich bin froh, dass du deinen Bericht jetzt schreibst und ihn noch nicht letztes Jahr geschrieben hast, dann hätte ich ihn ja schon gelesen. ;)
Ihr seid immer sooo entspannt am Pool, das ist so schön mit anzusehen. Die Kids sind super und sehen auf jedem Foto mega happy aus. Ich freue mich wenn es weiter geht und alles gute noch nachträglich zum Geburtstag....
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #93
Immer dieser Schmerz in den Antworten. ;)
Bei uns kommen ja aktuell auch jeden Tag die Facebook Erinnerungen an den Urlaub aus dem letzten Jahr... tut schon weh, besonders wo wir ja gerade jetzt auch noch in "Unserem" Haus in CC weilen würden und uns erst ab Samstag wieder den Regen hier in Norddeutschland geben müssten.
Irgendwie hat man dieses Jahr aber doch verdaut, es ist kacke, aber was willste machen. Unsere Hoffnungen ruhen jetzt auf Dezember 2021... wird schon.

Beste Dank für alle nachträglichen Geburtstagsgrüße. :)

Mein Lieber, ich bin jetzt auch mal up to date. Und so traurig. Was haben wir uns auf Orlando gefreut! Das wäre so gut geworden!
2022... Jahreszahlen die noch so fern sind, aber vielleicht sollten wir das mal im Hinterkopf behalten. Ein goldener Herbst. :)

Die Fahrt vom Flughafen Miami nach Marathon haben wir auch schon gemacht - bei Tageslicht sicherlich machbar. Wir hatten allerdings 4 Stunden Verspätung und sind schon bei Dunkelheit in Miami gestartet - nicht lustig und absolut grenzwertig. Ich bin mir nicht sicher, ob wir das noch einmal so planen.

Key West gehört zu unseren absoluten Lieblingsplätzen, aber ins Shipwreck Museum haben wir es noch immer nicht geschafft.
Bei der Fahrt schwanke ich auch absolut. War mega anstrengend.
Wir haben es jetzt auch beim dritten Key West Aufenthalt geschafft, obwohl das Museum dort oben so eine Einnehmende und nicht zu verfehlende Position hat. ;)

einer ist zum Beispiel am Clam Pass Park, Naples.
Dort gehts vom Parkplatz auf einem Holzsteg durch die Mangroven
Ist schon mal gespeichert Tobie! Nach Naples haben wir es komischerweise noch nie geschafft... ;)

Noch mal ein Winke Winke an alle die ich jetzt nicht Extra zitiert habe, es geht gleich weiter im Bericht. Ein hoch auf den Urlaub im deutschen Regen! ;)
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #94
Soooooooo...

wir schreiben den 10. Oktober 2019 und machen uns von Cape Coral aus auf in Richtung Tampa! Mit Busch Gardens steht heute einer unserer Lieblinge auf dem Programm. Mit der ein oder anderen Coaster Premiere.
Aufstehen, Frühstücken und die Fahrt erspare ich euch mal.

Nicht ganz pünktlich und ein gutes Stück nach Parköffnung waren wir aber auf dem Parkplatz. Wie immer im Oktober war der Park zum Glück nicht sehr voll.

Aber der ganze Park war schon ein wenig auf Helloween um Tiki Style getrimmt.



Da rechts vom Eingang bei der Cobra, Cheetah und allem recht viel los war entschieden wir uns den Park mal umgedreht abzulaufen. Also zurück zum Haupteingang und erst mal Richtung Kleinkindbereich. War eigentlich auch perfekt, konnte Elisabeth sich gleich etwas austoben und Eindrücke aufsaugen, um dann ggf. mal wieder ein kleines Mittagsschläfchen zu machen.

Für die Känguruh Extrarunde war Elisabeth leider noch nicht alt genug.



Dafür teilt Sie aber Mamas Liebe für Flamingos. :)





2018 hatten wir es glaube ich mit Elmo versucht, dieses mal mit Grobi... aber unsere Maus ist einfach zu schüchtern... ;)
Keine Fotos möglich.





Mit Konstantin konnte ich direkt ein paar Runden in der Kinderachterbahn drehen und wir durften mehrmals sitzen bleiben.
Noch kein Adrenalinkick, aber es juckt gleich.



Dann gab es für Elisabeth die allererste Runde alleine in der Wasserbahn für die Kleinsten.



Und mit Mama die Flieger.



Gar nicht so leicht die Kleine da dann auch wieder rauszuholen. ;)

Während Elisabeth sich dann einen kleinen Snack zum Mittag gönnte, bin ich mit Konstantin etwas klettern gegangen.





Elisabeth drehte mit Mutti noch eine Runde.



und dann teile ich aufgrund der Bilderbeschränkung hier kurz den Beitrag...
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #95
...und dann... tadda...

Premierenfahrt für mich mit Tigris. 2019 fertiggestellt. schnell, kurzweilig, spaßig!
Recht platzsparend aufgebaut die Bahn, weiß gar nicht wie es beschreiben soll... es geht auf jeden Fall mit einem Katapultähnlichen Start los durch die Loopings und wenn man dann grad die Orientierung bekommt... ist die Fahrt schon zuende... ;)
Zu finden bei Sheikra und den Stanley Falls.





Nach Tigris gab es dann ein paar Pommes und der Mittagsschlafplan ging ebenfalls auf:



Während Elisabeth schlief dann direkt auf zur nächsten Premiere, obwohl es ne alte Bahn ist.

Congo River Rapid war bei unseren ersten beiden Busch Gardens besuchen im November bereits immer ausser Betrieb... ich denke mal winterliche Wartungsarbeiten.
Dieses mal aber nicht und da Konstantin auch ein Riesen Fan vom Mountain Rafting im Heidepark ist, musste die Bahn so oder so mitgenommen werden.





Als wir das nächste Areal erreicht haben ist Elisabeth auch erwacht und es gab zum stärken erstmal nen Riesen Slush Drink für die Kids. Von den Refillautomaten schwärmt Konstantin immer und immer wieder.



Die Trinkpause konnte ich nutzen um mich im leeren Falcons Fury ein mal in die Tiefe zu stürzen.



Den Nachmittag ließen wir dann ruhig angehen und besuchten erst mal Erdmännchen und co.









Während Konstantin und Mama dann seine Lieblingsbahn enterten und undzähligen Runden in der Corbra drehten... konnte ich mit Elisabeth die Zeit nutzen um schon mal Oma zu präsentieren, wie das mitgegebene Taschengeld verbraten wurde... :)





So geht ein spannender Tag in Busch Gardens zu Ende...

Allerdings knurrten die Mägen noch und auch da musste mit einer kleinen Premiere Abhilfe geschaffen werden.

Ich habe per Google noch den nächsten Steak n Shake gesucht. Schon Ewigkeiten auf der To-Do Liste, aber noch nie geschafft.









Welche Filiale das jetzt im genauen war, kann ich leider nicht mehr sagen.
Aber Steak n Shake würde ich auf jeden Fall wieder hingehen.
Der Burger war gut. Die Pommes waren jetzt kein Highlight aber das haben die beiden wirklich sehr sehr guten Shakes wieder wett gemacht.
Unterm Strich hat es uns sehr gut gefallen. Ist natürlich keine Cheesecake Factory aber laut KK Abrechnung hat uns das Essen bei Steak n Shake auch nur Halb so viel gekostet wie jedes andere Essen.

Damit ging ein sehr sehr schöner Tag zu Ende und vor uns stand jetzt nur noch die lange Autofahrt in Richtung Cape Coral! :)
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.669
Ort
Hamburg
Schön, dass es weiter geht.

Tigris konnte ich noch nicht fahren, hoffentlich im nächsten Jahr. Dann gibts aber ordentlich Premieren - Tigris, Hagrids, der neue Jurassic Park Coaster, die beiden Rides im Star Wars Land - so langsam lohnt es sich richtig, wieder nach Florida zu fliegen.

Steak n Shake fand ich nicht so gut - die Pommes waren nicht lecker und irgendwie waren die Portionen auch zu klein, was man ja eher selten hat in den USA.
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
957
Ort
Apensen
Das mit den Facebook Erinnerungen kenne ich. Das ist furchtbar. Im Mai / Juni kamen jetzt immer Florida Erinnerungen aus den letzten Jahren, dann im August kamen die Griechenland / Italien Erinnerungen und jetzt im Oktober die Erinnerungen von unserem Südstaaten Roadtrip im Oktober vor 4 Jahren. In knappen 4 Wochen gehts weiter mit den nächsten Facebook Erinnerungen von unserem letzten Florida Trip im November 2019.
Schön aber auch sehr frustrierend in diesem Jahr, in dem wir unseren Sommer- / Haupturlaub auf Amrum und Föhr verbracht haben. Schön, aber kein Ersatz für einen Urlaub unter der Sonne Floridas oder auch Griechenlands.
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.321
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #98
Schön, dass es weiter geht.

Tigris konnte ich noch nicht fahren, hoffentlich im nächsten Jahr. Dann gibts aber ordentlich Premieren - Tigris, Hagrids, der neue Jurassic Park Coaster, die beiden Rides im Star Wars Land - so langsam lohnt es sich richtig, wieder nach Florida zu fliegen.

Steak n Shake fand ich nicht so gut - die Pommes waren nicht lecker und irgendwie waren die Portionen auch zu klein, was man ja eher selten hat in den USA.
Da hat sich richtig was angestaut dieses Jahr. Disney mit den Star Wars Rides hätte ich sonst letzte Woche auch aufm Plan gehabt.
Dann sind wir bei Steak n Shake einer Meinung. Pommes war nix. Die kleinere Portion rechfertigt auch den niedrigen Preis denke ich. Aber inklusive der Shakes war es so günstig und mit dem in der Hinterhand war man Pappsatt. ;)

Das mit den Facebook Erinnerungen kenne ich. Das ist furchtbar. Im Mai / Juni kamen jetzt immer Florida Erinnerungen aus den letzten Jahren, dann im August kamen die Griechenland / Italien Erinnerungen und jetzt im Oktober die Erinnerungen von unserem Südstaaten Roadtrip im Oktober vor 4 Jahren. In knappen 4 Wochen gehts weiter mit den nächsten Facebook Erinnerungen von unserem letzten Florida Trip im November 2019.
Schön aber auch sehr frustrierend in diesem Jahr, in dem wir unseren Sommer- / Haupturlaub auf Amrum und Föhr verbracht haben. Schön, aber kein Ersatz für einen Urlaub unter der Sonne Floridas oder auch Griechenlands.
Da hast Du 100% recht. Für 2020 fehlen da ordentlich die Erinnerungen. Wir waren im Sommer auch kurzfristig in Tirol. War schön, aber die Gedanken waren ganz woanders...
 

Irving

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Sep 2016
Beiträge
2.188
Ort
Berlin
Ha! Und kaum jammere ich rum, kann ich jetzt von der Ostsee kommentieren. Zwar nur für drei Tage, aber immerhin, mehr als die null Tage Urlaub bisher dieses Jahr, nech?
Und 2022 behalte ich im Hinterkopf. :hug:
 

Cawu

FLI-Gold-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.503
Ort
Schwarzwald
Hey, es geht weiter 👍

Aber als erstes einmal "Nachträglich alles, alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!!! 🎉🎊 Hoffe Du hattest einen wunderschönen Tag!

Und dann vielen Dank für die tollen Bilder von Bush Gardens 😍Hach, da werden schöne Erinnerungen wach ... seufz! Sag mal, wurdet ihr bei Congo River Rapid nicht nass? Wir waren damals klatschnass. Elisabeth mit der Riesenflasche ist ein super Bild und ihr glückliches Strahlen mit dem neuen Kuscheltier ist zuckersüß. Mach weiter so ... macht mega Spaß mitzureisen.

LG, Carmen
 
Oben