Turbo ACs Floridatrip 2019 mittlerweile Motto FERNWEH

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #101
Ha! Und kaum jammere ich rum, kann ich jetzt von der Ostsee kommentieren. Zwar nur für drei Tage, aber immerhin, mehr als die null Tage Urlaub bisher dieses Jahr, nech?
Und 2022 behalte ich im Hinterkopf. :hug:
Besser als nix meine Liebe! 2022 speicher mal, auf irgendwas müssen wir ja hinarbeiten! :)

Hey, es geht weiter ?

Aber als erstes einmal "Nachträglich alles, alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!!! ?? Hoffe Du hattest einen wunderschönen Tag!

Und dann vielen Dank für die tollen Bilder von Bush Gardens ?Hach, da werden schöne Erinnerungen wach ... seufz! Sag mal, wurdet ihr bei Congo River Rapid nicht nass? Wir waren damals klatschnass. Elisabeth mit der Riesenflasche ist ein super Bild und ihr glückliches Strahlen mit dem neuen Kuscheltier ist zuckersüß. Mach weiter so ... macht mega Spaß mitzureisen.

LG, Carmen
Na klar gehts weiter :) Morgen hab ich ne kleine Knie OP und dann ein paar Tage Zeit, da kommen dann die nächsten Berichtsteile. Danke noch für die Glückwünsche! Bei Congo River Rapid wurden wir beide nass bis auf die Unterhose. Konstantin ist direkt danach in seine Wechselklamotten gehüpft. Ich habe sowas leider nicht mehr dabei. Sieht man auf dem Foto leider gar nicht so, obwohl doch bei Konstantin, das Shirt war vorher Hellgrau. ;)
 

Cawu

FLI-Gold-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.540
Ort
Schwarzwald
Na klar gehts weiter :) Morgen hab ich ne kleine Knie OP und dann ein paar Tage Zeit, da kommen dann die nächsten Berichtsteile. Danke noch für die Glückwünsche! Bei Congo River Rapid wurden wir beide nass bis auf die Unterhose. Konstantin ist direkt danach in seine Wechselklamotten gehüpft. Ich habe sowas leider nicht mehr dabei. Sieht man auf dem Foto leider gar nicht so, obwohl doch bei Konstantin, das Shirt war vorher Hellgrau. ;)
Ich schließe mich den Wünschen an - alles Gute für Deine OP morgen! :)
Stimmt, bei genauer Betrachtung sieht man, dass Konstantin ziemlich nass wurde. Bei Dir aber gar nicht :unsure: ... gib es zu ... Du hast Dich hinter Deinem Sohn versteckt, weil er Wechselklamotten dabei hatte ;);)

Bis dann und eine schnelle und gute Genesung!
Liebe Grüße
Carmen
 

sinchen

FLI-Member
Beitritt
25 Mai 2015
Beiträge
60
Ort
Saarland
Ich lese auch noch begeistert mit. Ich freue mich sehr über den Reisebericht und sammle viele Infos für hoffentlich 2022... oder vielleicht doch 2021 :cool:
Wirklich tolle Bilder von Euch.

Auch von mir alles Gute für die OP und gute Besserung.

Liebe Grüße Sina
 

Jessismama

FLI-Gold-Member
Beitritt
29 Sep 2006
Beiträge
2.952
Ort
Halver
Hi, ich bin ich auch noch dabei, aber etwas ruhiger geworden die letzten Wochen. Da es echt schmerzt, dass wir dieses Jahr nicht fliegen konnten, bin ich auch nicht mehr so häufig hier wie früher :).

Deinen Bericht lese ich auch immer noch mit Begeisterung. Mir gefallen die Bilder aus BG auch total gut. Elisabeth ist ja zuckersüß :).

Wir sind ja Anhänger von Steak 'n Shake. Meinen Männern reicht der Burger mit den Pommes (wie finden die jetzt nicht sooo schlecht, sie müssen halt warm sein) auch nie. Deshalb bestellen die zwei immer zwei Burger mit Beilagen, die dann aber nacheinander *gg*: Jessi und ich halten uns dann lieber an einen Burger und einen Shake - sind vermutlich die gleichen Kalorien :LOL:

Alles Gute für die Knie-OP. Freue mich, wenn es weitergeht.

LG Nicola
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #106
Dann mal alles Gute für Deine OP morgen.
Der Meniskus sieht wieder gut aus, lief alles gut, danke! :)

Stimmt, bei genauer Betrachtung sieht man, dass Konstantin ziemlich nass wurde. Bei Dir aber gar nicht :unsure: ... gib es zu ... Du hast Dich hinter Deinem Sohn versteckt, weil er Wechselklamotten dabei hatte ;);)
Bin ein Fuchs! ;) Ist aber auch fies die Bahn, überall kommen Wasserspritzen und geben es Dir am Ende noch mal richtig!

Ich lese auch noch begeistert mit. Ich freue mich sehr über den Reisebericht und sammle viele Infos für hoffentlich 2022... oder vielleicht doch 2021 :cool:
Wirklich tolle Bilder von Euch.

Auch von mir alles Gute für die OP und gute Besserung.

Liebe Grüße Sina
Wir hoffen doch noch ganz ganz dolle auf 2021... Daumen drücken! :)

Hi, ich bin ich auch noch dabei, aber etwas ruhiger geworden die letzten Wochen. Da es echt schmerzt, dass wir dieses Jahr nicht fliegen konnten, bin ich auch nicht mehr so häufig hier wie früher :).

Deinen Bericht lese ich auch immer noch mit Begeisterung. Mir gefallen die Bilder aus BG auch total gut. Elisabeth ist ja zuckersüß :).

Wir sind ja Anhänger von Steak 'n Shake. Meinen Männern reicht der Burger mit den Pommes (wie finden die jetzt nicht sooo schlecht, sie müssen halt warm sein) auch nie. Deshalb bestellen die zwei immer zwei Burger mit Beilagen, die dann aber nacheinander *gg*: Jessi und ich halten uns dann lieber an einen Burger und einen Shake - sind vermutlich die gleichen Kalorien :LOL:

Alles Gute für die Knie-OP. Freue mich, wenn es weitergeht.

LG Nicola
Ja, ganz so oft schaff ich es auch nicht mehr hier zu sein. Ist wie alles eben etwas ruhiger grad.
Also mir hat Steak n Shake auch gut gefallen. Den zweiten Burger werde ich dann nächstes Mal auch nehmen. ;) Der war wirklich gut.

So, gleich gehts hier weiter. Bilder sind sortiert... :)
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #107
Sooo, wenn ich auf unsere letzten Urlaube zurück blicke, wäre heute eigentlich ein trauriger Tag. Es ist der letzte Tag in der wunderschönen Villa Starshine und dieses Jahr ist ja zum Glück alles anders und es ist erst Urlaubshalbzeit... :)

Wir haben also den Tag schon mal genutzt um etwas Ordnung zu schaffen und die Koffer zu packen, bzw. wenigstens schon mal grob damit anzufangen.

Danach ging es dann noch mal sehr sehr ausgiebig in den Pool... denn DAS werden wir ganz ganz sicher sehr vermissen!





Ein bisschen schade, auch Elisabeth wurde so langsam immer mehr zur Wasserratte.
Quatsch machen inklusive...







Und dazu noch ein paar Kunststückchen, wie man sich als Walross in den Pool rollen kann. Lässt mich jetzt nicht im elegantesten Licht da stehen, aber wir hatten viel Spaß! ;)









Dann gab es für die Kinder ne Runde Eis und...



...das obligatorische Familienselfie für daheim.



Sooo, ein kurzer Fotobreak...
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #109
...und weiter gehts am späten Nachmittag nach Fort Myers Beach!
Einen Sonnenuntergang mitnehmen, noch mal etwas im Sand buddeln und natürlich noch mal in einem der Lieblingsrestaurants einkehren.

Brauch ich jetzt gar nicht so viel Text zu schreiben...





Unser Sandspielzeug vom letzten Jahr. :)



Haben auch keine Lust gehabt Stühle zu schleppen und haben nur fix Decke und Handtücher mitgenommen.





Wieder ein Gruß für zuhause...



Dann lasse ich mal wieder Bilder sprechen...











und weiter gehts...











War auch gar nicht so viel los



Nachdem wir uns dann ordentlich vom Sand befreit haben packten wir unsere paar Sachen und machten uns auf zum Pflichtbesuch bei Edelweiss Burger. Wie immer super lecker. Des Restaurant hatten wir fast für uns alleine und die Besitzer aus Österreich hatten ausgiebig Zeit um sich zu einem Plausch zu uns zu setzen. Wirklich schön, wo wir ja auch im Sommer für ne Woche in Österreich waren. ;)







Wer gerne Burger isst und in Fort Myers verweilt sollte hier mal einkehren. Aber ich glaube den Tipp habe ich mit 100% Wahrscheinlichkeit auch schon im letzten Reisebericht gegeben und auch im kommenden wirds den mit Sicherheit geben. Hehe, wenn ich denn dazu komme, für den 2021er Urlaub einen zu schreiben...

Da wir ja Fuchs sind, haben wir, bevor wir nach Fort Myers aufgebrochen sind, schon mal zum Abschied wieder die Heizung vom Whirlpool aufgedreht. Denn eine Runde Entspannung musste definitiv noch sein. Leider wieder ohne Else, denn die ist schon auf dem Rückweg nach CC eingepennt.



Und natürlich auch hier schon mal das obligatorische Abschiedsfoto für den Whatsapp Status... auch wenn wir noch eine ganze Nacht vor uns haben...



Gute Nacht...
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #113
Guuuuten Abend! :)

Die Zeit fliegt und ich wollte schon längst weitergeschrieben haben... jaja... :)

Endlich ist mal wieder Zeit und der heutige Tag wird auch ein kurzer mit leider auch wenigen Fotos.

Eine Premiere ist dabei und leider auch eine unschöne Erfahrung...

Zunächst starteten wir aber etwas betrübt in den Tag. Der Urlaub ist jetzt zur Hälfte um und wir müssen unser extrem lieb gewonnenes Ferienhaus verlassen. :(
Der Checkout und die letzte Hausbegehung verliefen wie immer Reibungslos.
Wie in jedem Urlaub fotografieren wir aus dem Weg raus aus Cape Coral das ein- oder andere Schild eines Immobilienmaklers. Bevor jemand fragt... angefragt haben wir noch nirgendwo. ;)
Aber ein kleiner Traum zur eigenen Rente schlummert da schon im Nachtschrank.

Wie immer sind wir im Zeitplan etwas hinterher, am ende siegt doch der Gedanke, das man sich im Urlaub nicht stressen lassen sollte.

Wir befinden uns auf direktem Weg nach Tampa und steuern... PREMIERE... Adventure Island an. Den Wasserpark, welcher neben Aquatica noch im Multipass Ticket von ATD enthalten ist. Der Besuch dort war uns bis dato immer nicht möglich, da er im November bereits geschlossen war.

Ich LIEBE Wasserparks! Aquaticaverseucht und mit dem Wissen, das Adventure Island eher klein ist, war die Erwartung nicht zu hoch.

Ich habe nur ein paar Fotos gemacht, da ich in den Wasserparks das Handy lieber im Spind lasse. Sonst könnte ich die Taschen nicht ruhigen Gewissens am Platz stehen lassen. Ewig alles von Becken zu Becken schleppen will man ja auch nicht.



Nachdem wir uns ein schattiges Plätzchen organisiert haben ging es erst mal auf Entdeckungsreise...









Lasst euch von den Fotos nicht täuschen, ich habe wirklich nur einen Bruchteil fotografiert... was sich eben so zwischen Schließfach und Liegestuhl ablichten ließ.

Kleines Fazit zum Park... Mir hat es gefallen, die Rutschen waren toll und wir hatten eine ganze Menge Spaß. Vergleiche kann ich nur zu Aquatica ziehen... Na klar, es ist ne ganze Ecke kleiner und gefühlt auch nicht so gut gepflegt. Ein paar Rutschen waren nicht in Betrieb, aber für den kleinen Adrenalin- und Wasserjunkie war genug geboten. Was ich besser finde... im Eingangsbereich ist ein größerer Dusch- und Umkleidebereich. Sowas hab ich bei Aquatica noch nicht gefunden.

Am späten Nachmittag gab es dann eine nicht ganz so schöne Erfahrung... Unser Hotel für eine Nacht habe ich von Cape Coral aus gebucht.
Leider... vielleicht Coronabedingt... ist bei Expedia die ganze Datenbank verschwunden. In meinem Profil sind nur noch 2 alte Buchungen aus 2017 zu sehen, alles andere ist weg... Ich kriege den Namen des Hotels leider nicht mehr zusammen und das ärgert mich... Es war auf jeden Fall eine größere Kette... ich glaube ein Holliday Inn... Naja, eins der schlechtesten Hotels unserer bisherigen Florida Aufenthalte. Das Zimmer hätte neuer und sauberer sein können... das Frühstück war soweit ok.

Aber ne absolute Katastrophe war das Kinderbett, welches in unser Zimmer geschoben wurde...

Ich hab die Abdeckung nur ein Stück hochziehen müssen und mir wurde übel...



Schimmel wohin das Auge sieht... das Bett hab ich postwendend zur Rezeption gebracht. Dem Typen an der Rezeption hat das nicht so sehr tangiert wie mich... brubbelte sich nur ne kurze Entschuldigung in den Bart und sagte dann das er kein anderes Bett habe...

Naja, also Elisabeth wieder eine Kissenburg bauen und im großen Bett schlafen lassen. Funktioniert zwar, aber sie wühlt so viel und rausfallen geht da leider viel zu schnell...
Ein neues Hotel suchen war keine Option, wir waren schon leicht müde und Koffer ausgepackt hatten wir auch...

Wie schafft man es da am besten wieder gute Laune zu bekommen? Na klar, was essen! ;)

Zum Glück war ein geliebter Panda Express in der Nähe und den hatten wir diesen Urlaub auch noch nicht.

Ich fuhr dann also los shoppen und meine Frau machte die Kids schon mal Bettfertig.

Die Jagd war zum Glück erfolgreich und ich konnte 2 große Portionen Orange Chicken mit Nudeln erlegen! Das hebt die Stimmung...



Ich weiß, da scheiden sich die Geister... aber wir lieben Orange Chicken. :)

Abgeschlossen haben wir den Tag dann noch mit dem liebsten Würfelspiel der Familie und das heißt "Kribbeln".
Spaßig, kurzweilig und das bekommt auch schon Konstantin gut hin.



Aber jetzt heißt es Augen zu, die Nacht rumbringen und dann geht es auf nach Orlando!
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #114
Soooo, schneller als gedacht habe ich das Hotel bei Google Maps doch noch gefunden...

Holiday Inn Express & Suites Tampa - Anderson Rd / Veterans Exp.

Die Bilder sehen sowohl bei Google, als auch bei Expedia gut aus... Vielleicht gibt es da auch noch ein paar ältere Zimmer, aber die Geschichte mit dem Babybett ist immer im Hinterkopf...
 

Jessismama

FLI-Gold-Member
Beitritt
29 Sep 2006
Beiträge
2.952
Ort
Halver
Kleines Fazit zum Park... Mir hat es gefallen, die Rutschen waren toll und wir hatten eine ganze Menge Spaß. Vergleiche kann ich nur zu Aquatica ziehen... Na klar, es ist ne ganze Ecke kleiner und gefühlt auch nicht so gut gepflegt. Ein paar Rutschen waren nicht in Betrieb, aber für den kleinen Adrenalin- und Wasserjunkie war genug geboten. Was ich besser finde... im Eingangsbereich ist ein größerer Dusch- und Umkleidebereich. Sowas hab ich bei Aquatica noch nicht gefunden.
Huhu,

das gibts bei Aquatica auch. Wenn du über die Brücke am Eingang rein gehst, kommen auf der linken Seite ich meine Restaurants und auf der rechten Seite Shops. Gerade aus kann man zu den Liegestränden gehen. Wir biegen immer rechts ab. Und kurz hinter den Shops auf der rechten Seite findest du auch einen Bereich mit Umkleidekabinen und Duschen. Ich weiß das deswegen so genau, weil wir mal im Park angekommen sind und ich meinem Mann eröffnet habe, dass ich seine Badehose vergessen habe einzupacken :). Er musste deshalb im Shop eine kaufen und sich bei den Umkleiden umziehen. Witzigerweise hatte ich inzwischen in den diversen Taschen, die wir immer mitschleppen, seine Hose doch gefunden. Naja, witzig für mich, nicht für ihn, denn ihn habe ich postwendend wieder umziehen geschickt und wir haben die Badehose zurückgegeben. :LOL:

LG Nicola
 

Jessismama

FLI-Gold-Member
Beitritt
29 Sep 2006
Beiträge
2.952
Ort
Halver
Natürlich vergessen: immer noch ganz toller Bericht! Und zu dem schimmligen Babybett fehlen mir die Worte ....
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.816
Ort
Hamburg
Kann ich bestätigen mit Aquatica. Haben wir auch genutzt.

Das mit dem Bett ist ja echt übel.
 

florida2

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Aug 2012
Beiträge
911
Ort
Hemer
Schön das du noch weiter schreibst. :)
Gute Besserung noch für deine Knie OP.
Tolle Fotos und die Kinder strahlen immer vor Freude.... :love:
Freu mich wenn es weiter geht.....
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
3.017
So ich musste erstmal nachlesen, und tue das mit großer Begeisterung weil wir ja zur gleichen Zeit vor Ort waren.

Edelweiss Burger muss ich in deinem letzten Bericht tatsächlich überlesen haben, habe ich jetzt aber notiert. Das muss auf die To-Do-Liste. (Wir sind ja immer in Naples, aber Fort Myers ist eh mal wieder fällig).
Adventure Island hat uns vor zwei oder drei Jahren richtig gut gefallen. Insbesondere, weil vieles da war was das Nordlicht-Kind damals auch schon rutschen konnte. leider haben wir es dann nie mehr geschafft, weil im Herbst ja auch nur an den Wochenenden auf ist und das mit unserer Planung nicht passte. War für dieses Jahr Ostern geplant, aber dann kam... Vergessen wir das.


Ich lese auf jeden Fall begeistert mit.
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.365
Ort
Celle
  • Thread Starter Thread Starter
  • #120
Huhu,

das gibts bei Aquatica auch. Wenn du über die Brücke am Eingang rein gehst, kommen auf der linken Seite ich meine Restaurants und auf der rechten Seite Shops. Gerade aus kann man zu den Liegestränden gehen. Wir biegen immer rechts ab. Und kurz hinter den Shops auf der rechten Seite findest du auch einen Bereich mit Umkleidekabinen und Duschen. Ich weiß das deswegen so genau, weil wir mal im Park angekommen sind und ich meinem Mann eröffnet habe, dass ich seine Badehose vergessen habe einzupacken :). Er musste deshalb im Shop eine kaufen und sich bei den Umkleiden umziehen. Witzigerweise hatte ich inzwischen in den diversen Taschen, die wir immer mitschleppen, seine Hose doch gefunden. Naja, witzig für mich, nicht für ihn, denn ihn habe ich postwendend wieder umziehen geschickt und wir haben die Badehose zurückgegeben. :LOL:

LG Nicola
Kann ich bestätigen mit Aquatica. Haben wir auch genutzt.

Das mit dem Bett ist ja echt übel.
Hehe, das mit der Badehose ist aber ne witzige Geschichte, die man immer mal wieder rauskramen kann. ;)
Ich muss mir das mal merken mit den Umkleiden. Wir haben echt gesucht und ich kann mich entsinnen das ich den Tip letztes Jahr auch schon mal bekommen habe...
Und das Bett ja... man muss ja auch ma unschöne Erfahrungen machen. ;)

Schön das du noch weiter schreibst. :)
Gute Besserung noch für deine Knie OP.
Tolle Fotos und die Kinder strahlen immer vor Freude.... :love:
Freu mich wenn es weiter geht.....
Heute Abend gehts weiter! OP gut verlaufen, Meniskus ist wieder hübsch. :)
So ich musste erstmal nachlesen, und tue das mit großer Begeisterung weil wir ja zur gleichen Zeit vor Ort waren.

Edelweiss Burger muss ich in deinem letzten Bericht tatsächlich überlesen haben, habe ich jetzt aber notiert. Das muss auf die To-Do-Liste. (Wir sind ja immer in Naples, aber Fort Myers ist eh mal wieder fällig).
Adventure Island hat uns vor zwei oder drei Jahren richtig gut gefallen. Insbesondere, weil vieles da war was das Nordlicht-Kind damals auch schon rutschen konnte. leider haben wir es dann nie mehr geschafft, weil im Herbst ja auch nur an den Wochenenden auf ist und das mit unserer Planung nicht passte. War für dieses Jahr Ostern geplant, aber dann kam... Vergessen wir das.


Ich lese auf jeden Fall begeistert mit.
Ja, dringend merken und mal hinfahren, ist wirklich gut. Nach Naples haben wir es bis dato noch nicht geschafft. Steht aber jetzt ganz ganz oben für den nächsten Urlaub... falls wir denn 2021 wieder dürfen. Aber wir drücken ja alle die Daumen!
 
Oben