USA Florida 2019 oder "Bedknobs and Broomsticks"

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #81
Montag 28.10.19 Cape Coral - Ft. Myers - Cape Coral

Wir kommen heute viel später los als geplant, erst trödeln N & M rum und dann machen sie noch den Teig für die Hawaiian Bread Rolls für heute Abend fertig, damit der im Kühlschrank gehen kann, während wir uns auf den Weg nach Ft. Myers zum Bunche Beach machen.



Ein "Off-Spray" (Kommentar N: "haha, sehr lustig") sitzt am Bunche Beach auf einem Baum. M: "Lifeguard on Duty."



Hier liegen leider jede Menge tote Fische als Opfer der Red Tide. Nicht ganz so idyllisch wie sonst finden N & M. Auf dem Rückweg treffen wir einen Ranger und der erklärt N auf Nachfrage, dass die toten Fische nur von Vultures oder Kormoranen gefressen werden aber dass die auch unter den Toxinen leiden und dann zumindest die Kormorane neurologische Symptome zeigen würden. Diese Vögel werden dann in eine spezielle Wildlife Aufpäppeleinrichtung gebracht. Letztes Jahr sei es aber mit der Red Tide sehr viel schlimmer gewesen, da wären auch Hunderte Delphine und Manatees daran gestorben.



Das scheint ein wirklicher Sanibel Fan zu sein.



Wir treffen die "Reisegruppe Villa Grace" bei Sun Harvest auf ein Eis und eine anschließende Runde Minigolf bei Smuggler's Cove. Irgendwie wäre ja in der Smuggler's Cove korrekter findet N, aber egal. Wir drei schauen zu, obwohl eigentlich schaut nur Tara zu, Sunny und ich genießen die Sonne. Die Zweibeiner versuchen eher verzweifelt, derselbigen zu entkommen. Es ist aber auch sch... heiß heute und verdammt schwül. N macht dennoch einen respektablen 3. Platz von 7.



Tara beobachtet aufmerksam den Spielverlauf, aber sie ist ja auch zum ersten Mal beim Minigolf.









N & M sind eingeladen und so gibt es Sunset und BBQ-Abendessen heute in der Villa Grace. Das Lied zum docken, also eher poolen heute wurde von einem Mitglied der Reisegruppe Villa Grace festgelegt: klick.

32 °C, 57 mi, Villa Fisherman's
 

panman47

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Feb 2013
Beiträge
370
Ort
68642 Bürstadt
Ich bin auch dabei. Eure Bilder laden so wunderbar zum Träumen ein. Einfach klasse. Genau das richtige bei diesem Wetter. Dein Reisebericht ist so genial, dass man meint man wäre dabei.
Bei euch wäre ich gerne Bär.

Viele Grüße
Dagmar :sun:
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #83
Ich bin auch dabei. Eure Bilder laden so wunderbar zum Träumen ein. Einfach klasse. Genau das richtige bei diesem Wetter. Dein Reisebericht ist so genial, dass man meint man wäre dabei.
Bei euch wäre ich gerne Bär.

Viele Grüße
Dagmar :sun:
Danke Dir für die netten Worte.
 

Nane

FLI-Bronze-Member
Beitritt
19 Mrz 2007
Beiträge
466
Ort
Kiel
Moin liebe Bären,
es ist ja nicht so, dass wir noch nie in Florida gewesen wären . . . . aber Boca Grande/Gasparilla Island kennen wir immer noch nicht.
Nach 2 Jahren Pause (leide gerade unter argen Entzugserscheinungen) werden wir im nächsten November wieder in FMB sein und das Golf Cart steht bereits auf der Liste. Ich überlege gerade, Hotel/Apartement direkt am Stand von FMB oder doch Villa in CC? immer diese Entscheidungen . . .

Und DANKE für "Sunny" - jetzt ist endlich dieses Black Hole Sun aus meinem Kopf verschwunden - Sunny ist nicht so düster, gefällt mir immer noch !!

Herzliche Grüße an eure Menschen

Nane :sun: :sun:
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #85
Dienstag 29.10.19 Cape Coral - Sanibel - Cape Coral

Ns Plan sieht für heute die 10.30 Uhr Führung im Historical Village auf Sanibel vor, aber irgendwie kommen N & M nicht so recht in die Gänge. Wir drei wären ja bereit aber die Zweibeiner.... Glücklicherweise gibt es um 13.30 Uhr noch eine weitere Führung, die schaffen wir bestimmt. Da wir jetzt keine Eile haben, stoppen wir an den Sanibel Outlets, denn hier gibt es noch den Unterwäscheladen, der im Miromar verschwunden zu sein scheint.





Oh, können wir bitte damit weiterfahren?

Nächster Planstopp Salted Caramel Latte bei Starbucks auf Captiva, aber als wir so am Ding Darling Wildlife Drive vorbeifahren, meint N: "Ach, lass uns doch da entlang fahren, ich hab ja schließlich den National Park Pass dabei und heute ist auch nicht Freitag." Gesagt, gefahren.



Am Mangrove Overlook entdeckt M eine Schlange. N vermutet anhand der Info auf der Refuge Webseite, dass es eine Mangrove Salt Marsh Snake (Nerodia clarkii compressicauda) ist.





Mangrove Tree Crab (Aratus pisonii)









Wen haben wir denn da....



Wood Stork oder Waldstorch (Mycteria americana)





Du gehörst hier aber eigentlich nicht hin, das weißt du, oder? Der Grüne Leguan (Iguana iguana) ist in Florida eine invasive Art, die gejagt werden darf oder sogar soll. Wir sehen auch noch eine Unmenge gleichzeitig springender Fische aber irgendwie hat N die Kamera immer an der falschen Stelle des Wassers fokussiert. Typisch.



Ihr allerdings seid hier willkommen.

Jetzt ist nicht mehr genug Zeit für Starbucks, egal, denn wir sind ja hauptsächlich für die Führung im Historical Village hier und da fahren wir als nächstes hin. Die Dame an der Kasse hat ein sehr schönes Kleid an und N fragt nach, woher dies sei und erfährt von ihr, dass dies von Bealls in Ft. Myers ist. So ein Zufall aber auch, da muss N dann mit Ihrem $10 Gutschein in den nächsten Tagen offenbar doch noch mal hin. Da wir die einzigen Besucher sind, bekommen wir eine private Führung. Wie nett.











Es gibt noch ein paar mehr Gebäude aber aus irgendeinem Grund hat N die nicht abgelichtet. Wir hätten jetzt überall nochmals reingehen und Schilder lesen können aber es ist mittlerweile schon 15 Uhr und so brechen N & M so langsam auf.



Noch einer...



Nett hier im Historical Village. Den Alligator, vor dem hier per Schild am Wasser gewarnt wird, können wir leider nicht entdecken.



White Ibis oder Schneesichler (Eudocimus albus)

N & M stöbern im Anschluß noch eine Runde durch die Shops am Periwinkle Place, wo N bei Fresh Produce noch ein Pura Vida Armband mitnimmt. Jetzt ist es schon 16 Uhr und so machen wir uns auf den Rückweg. N möchte dann doch heute noch zu Bealls, um Ihren $10 Gutschein einzulösen. So grob meint sie, sich aus dem Kopf zu erinnern, wo der Laden in Ft. Myers ist und glücklicherweise ist auf Ns Orientierung meist Verlass. N findet zwar nicht das Kleid, was die Dame vorhin hatte, aber ein anderes, das ihr gut gefällt.

Die Kassiererin fragt: "Are you fifty and fab?"

N: "Not yet."

M: "But I am."

Kassiererin (mit kritischem Blick auf M): "I'll just give it to you anyway."

Diesen Dienstag gibt es für Kunden ab 50 zusätzlich 15 % Rabatt. N ist sich noch nicht sicher, ob das jetzt ein Grund zur Freude ist. Denn sie fragt sich, wieso sie offenbar wie über 50 aussieht, obwohl das noch ein Jahr Zeit hat und warum M, der über 50 ist, jünger auszusehen scheint, so kritisch wie die Dame an der Kasse ihn beäugt hat. N überlegt ernsthaft, ab sofort die Gesichtscreme von M zu benutzen.

Für morgen Abend besorgen wir im Publix noch schnell frischen Salat und Kräuter und dann aber schnell, denn die Sonne steht schon recht tief.



Während M seine 50 Bahnen schwimmt, macht N den Appetizer für heute: BBQ Shrimp (ein Ruth Chris Copycat), Das Lied zum docken heute: klick



Leider können wir den Sonnenuntergang vom Dock aus nicht lange genießen, denn N & M werden von den No-See-Ums förmlich aufgefressen. Was ist denn bloß heute mit denen los?

N & M verlagern sich in die Hot Tub. Aber irgendwann müssen die beiden da auch mal wieder raus, wenn auch schweren Herzens, aber a) muss das Abendessen noch gemacht werden und b) ist in der Ferne Wetterleuchten zu sehen. Also raus und dann serviert N Spring Salad mit Ranch Dressing mit ein paar der noch übrigen geraspelten Möhren und danach Honey BBQ Chicken wings.


Für morgen Abend muss das Schweinefilet noch pariert werden, in weiser Voraussicht hat N heute im Sanibel Outlet bei der Kitchen Collection noch 2 Messer erstanden, denn im Haus ist irgendwie kein ordentlich scharfes Exemplar vorhanden.

34 °C, 63 mi, Villa Fisherman's
 

pietja

FLI-Member
Beitritt
20 Jan 2015
Beiträge
238
Ort
Rhein-Erft-Kreis
Neben den tollen Bildern fasziniert es mich total, wie die Nahrungszubereitung zelebriert wird. Bewundernswert, bei mir muss es immer schnell gehen und im Urlaub möglichst gar nicht selber kochen.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.250
Ort
Hamburg
Ich kann N voll verstehen, Süsskartoffelpommes bekomme ich frisch auch nicht hin.
 

MFrech

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2006
Beiträge
587
Ort
Köln
Na, das ist ja der Hit, da bin ich rückwärtsmitlesend ganz sicher dabei :giggle:(y)

Großartiger Stil, lache mich wech.... :giggle::giggle:
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.095
Neben den tollen Bildern fasziniert es mich total, wie die Nahrungszubereitung zelebriert wird. Bewundernswert, bei mir muss es immer schnell gehen und im Urlaub möglichst gar nicht selber kochen.
Ja, so geht es mir auch! Da bekommt man prompt Appetit. (y)



@ Die Bären Family

Die Fotos mit diesem wunderschönen Oldtimer sind mega! (y) Was für ein ungewöhnliches Aushängeschild für eine Pest Control Company - hab gegoogelt. :giggle:

Bei Euch bekommt man immer neue Sachen (Bsp. Heritage Village) und schöne Flora & Fauna mit allen Erklärungen präsentiert, echt toll! (y)

Pura Vidas Konzept hört sich gut an. Sind ganz nette Teilchen dabei. Das mit dem Kleiderkauf bei Bealls war ja schon ne Nummer! :LOL: Die Amis finden immer neue Gründe für Rabatte, aber "over 50 und fabulous"... :giggle:(y)

Vielen Dank,
Topefa
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.250
Ort
Hamburg
Stimmt, das hab ich auch schon so oft gedacht. Ich koche zwar gern, aber nicht im Urlaub. Da wäre grillen das Höchste der Gefühle.
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #93
Schon mal mit über Nacht wässern und zwei mal frittieren versucht? Die haben einfach brutal viel Stärke drinne, die vor dem Frittieren raus muss.
Ich hab's versucht mit wässern aber offenbar nicht lang genug und ne Friteuse hab ich auch nicht... Ich fürchte ich bleibe bei der TK Ware hängen.
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #94
Moin liebe Bären,
es ist ja nicht so, dass wir noch nie in Florida gewesen wären . . . . aber Boca Grande/Gasparilla Island kennen wir immer noch nicht.
Nach 2 Jahren Pause (leide gerade unter argen Entzugserscheinungen) werden wir im nächsten November wieder in FMB sein und das Golf Cart steht bereits auf der Liste. Ich überlege gerade, Hotel/Apartement direkt am Stand von FMB oder doch Villa in CC? immer diese Entscheidungen . . .

Und DANKE für "Sunny" - jetzt ist endlich dieses Black Hole Sun aus meinem Kopf verschwunden - Sunny ist nicht so düster, gefällt mir immer noch !!

Herzliche Grüße an eure Menschen

Nane :sun: :sun:
Mach dir nix daraus, ich bin dieses Jahr auch zum ersten mal in mei em Leben Golf Cart gefahren.

Wir sind Anfang Nov nächstes Jahr wieder in CC ....:LOL:
Und das Jahr darauf auch....

Black Hole Sun ist für uns ein schönes Sonnenuntergangslied, weil wir das zufällig mal in Texas im Big Bend beim Sonnenuntergang gehört haben

Herrlich dort.
Und...
Zack, denke ich jedesmal daran, wenn ich das höre.

Sunny ist das, was unsere Sunny offenbar immer singt... auch wenn sie es diesmal mit den Temperaturen etwas zuuuu gut gemeint hat
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #96
Ja, so geht es mir auch! Da bekommt man prompt Appetit. (y)



@ Die Bären Family

Die Fotos mit diesem wunderschönen Oldtimer sind mega! (y) Was für ein ungewöhnliches Aushängeschild für eine Pest Control Company - hab gegoogelt. :giggle:

Bei Euch bekommt man immer neue Sachen (Bsp. Heritage Village) und schöne Flora & Fauna mit allen Erklärungen präsentiert, echt toll! (y)

Pura Vidas Konzept hört sich gut an. Sind ganz nette Teilchen dabei. Das mit dem Kleiderkauf bei Bealls war ja schon ne Nummer! :LOL: Die Amis finden immer neue Gründe für Rabatte, aber "over 50 und fabulous"... :giggle:(y)

Vielen Dank,
Topefa

Ich hoffe immer, dass ich mal was neues an Viehzeugs sehe damit ihr nicht jedes Jahr die gleichen Vögel hier ansehen müsst. :-D

Der Oldtimer stand beim Sanibel outlet bei Cheeburger vor der Tür.
Vielleicht steht der da immer?


Von pura vida hab ich schon vorletztes Jahr 2 schöne Armbänder mitgenommen mit kleinen Metallkügelchen dran.
Gibt es im Periwinkle Place direkt in dem Laden ganz aussen rechts Great Producr oder auch im Flipflop Shop im MIROMAR.
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
898
Ort
NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #97
Mittwoch 30.10.19 Cape Coral

Wir stoßen mit einem Glas Sekt bei einem ziemlich späten Geburtstagsfrühstück an und danach bereitet N die letzten Dinge für heute Abend vor



M fährt noch mal los und besorgt noch ein paar Getränke und geht danach an den Pool, um DFB Pokal zu hören. Gegen 16 Uhr kommen Ns Geburtstagsgäste und die meisten verlagern sich angesichts der Temperatur und der hohen Luftfeuchte in oder an den Pool.



Geschenke!!!!

Heute gibt es Rosemary Pecans, Potato Rolls, Süßkartoffelpüree, Schweinefilet mit Ahornsirupglasur, Kräutersalat mit Ahornsirup-Limetten-Dressing, Maple Glazed Banana Bread und einen geschenkten Geburtstagskuchen mit Beachchairs, Palmen und Flamingos :)





Das Lied für heute: klick





Je später der Abend... wer hat den Bären was von der Margarita gegeben?

Leider gibt es auch ein Opfer der heutigen Feier: Ms Telefon, das im Regen lag, macht keinen Mucks mehr. Gegen 23 Uhr gehen N & M ziemlich müde ins Bett und N schafft es gerade noch, für knappe 15 Minuten Big Bang Theory zu schauen.

33 °C, 10 mi, Villa Fisherman's
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.250
Ort
Hamburg
Ich hab mal den Bärenschutz eingeschaltet! Alkohol an Bären ausschenken geht ja wohl gar nicht! ;)

Ich mag ja die deutschen Synchronstimmen von TBBT lieber. Vor allem bei Sheldon passt das viel besser.
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.095
Was für eine zauberhafte Geburtstagstorte! :) (y) Da muss ich automatisch an eine süße Torte denken, die wir mal hatten.:) Und was für ein wunderschöner Palmenhimmel! (y)

Vielen Dank für die nützlichen Infos.

LG,
Topefa
 

Zitrone

FLI-Starter
Beitritt
13 Dez 2018
Beiträge
46
Ort
Schleswig-Holstein
Stimmt, das hab ich auch schon so oft gedacht. Ich koche zwar gern, aber nicht im Urlaub. Da wäre grillen das Höchste der Gefühle.
Wir bekochen uns immer selber und haben wahnsinnig viel Spaß am Stöbern in den Märkten, allen voran bei Publix. Natürlich will auch ich nicht ewig in der Küche verbringen, aber das ist auch meist nicht nötig. Und wenn wir uns erstmal gemütlich am oder im Pool niedergelassen haben und in Aussicht auf einen wunderbaren Sonnenuntergang, wer will da noch das Haus wieder verlassen?!?

Ich bin übrigens fleißige Rezeptesammlerin bei Publix. Das hilft zuhause ungemein gut gegen plötzliche Anfälle von Fernweh...:yum:
 
Oben