1000x geplant... 1000x ist nichts passiert... und jetzt hat es Aloha gemacht!

lorelay

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Aug 2012
Beiträge
1.581
Ort
Unterfranken
Ich bin jetzt erst dazu gestiegen, habe aber alles schon aufgeholt. :-D Hawaii steht auch noch auf meiner Liste und mit dem Schiff wäre es auch eine interessante Sache. Euer Bericht und die Fotos sind wie immer Klasse. (y) Le Petit Chef haben wir auch vor zwei Wochen ausprobiert und es war genial und total lecker. Ich bin auf eure weiteren Tage gespannt.
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.157
Klasse Schnappschuss von Papa & Kind! (y):-D(y)

Und die Hawaii-Fotos gefallen mir auch sehr. Von den dargebotenen Speisen, Desserts und Cocktails ganz zu schweigen! :giggle:

Weiterhin tolle relax time!
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #86
28.04.2019 Lahaina die Zweite und eine tolle „quart way from Hana“ (Temawork)


Um 5.30 Uhr ging mein Wecker und das Texelkind war nicht zum Sport zu bewegen und so machte ich meine 5 km ganz alleine und schaute mir das hellwerden an. Mhhhhh Wolken, Wolken und überall wolken, nicht so richtig prickelnd sag ich Euch.

A2F1BCA1-D87F-4E32-B3CC-C77E6D532771.jpg



Um 7 Uhr weckte ich vereinbarungsgemäß die Meute und wir machten uns fix fertig für den Tender, frühstücken wollten wir draußen und vor 8 braucht man kein Tenderticket….also husch husch!

859F8A65-ED9B-44C7-AC2D-2F969F588FCA.jpg

593F1037-5061-405B-8EC7-88B76CA0D14F.jpg

EB272998-6A04-4780-80A9-36D602DF419D.jpg


Während der Texelvater am Pier mit den Taschen wartete, holten wir das Auto ran und waren erstmal froh, es da stehen zu sehen, man weiß ja nie ob wir irgendwelche Schilder übersehen haben.


Los ging die 50 km entfernte Fahrt (natürlich vorher noch schnell ein Starbucks-Stop) zum Maluaka Beach Park, lt. Tripadvisor ein Paradies mit Honus. Dort angekommen, mußten wir leider recht enttäuscht feststellen, dass es hier dann doch nicht sooooooo schön war und der Sand war naß und das ganz ohne Stühle oder Liegen…nöööö das ist es irgendwie nicht. Am Strand wurde gerade ein Hochzeitspärchen abgelichtet und aber es stimmt…..direkt vor uns schwammen Honus. Leider waren die Wolken immer noch sehr dick und dunkel und von daher konnte uns der Stand irgendwie nicht reizen und wir beschlossen weiter zu fahren und so ging die Fahrt auf die andere Seite nach Kahului. Dort überfiel uns ein Target und wir mußten doch mal rein und unseren Entzug etwas bändigen, aber unverrichteter Dinge verließen wir den Ort des Geschehens, aber es war doch wichtig mal die Regale zu checken, oder?!

3FA5C127-A7C5-4026-A0E6-B99EAD5C9B93.jpg


Auf der Weiterfahrt entdeckte das Texelkind die Pride of America im Hafen von Kahului und jetzt kommt ein verhängnisvoller Moment, den ich aber erst 1,5 Std. – 2 Std. später aufdeckte……..


Wir fuhren den Kahekili Hwy und ich kann nur sagen: 10 points!!! Der Himmel riss auf (was doch so ein bisschen Sonne direkt an der Stimmung und den Fotos ausmacht) und wir fuhren ein wunderschönes Fleckchen Erde ab. Nix für schwache Nerven und auch die Texelmädels meckerten das ein oder andere rasante ums Eck fahren, denn die Straße ist echt nicht ohne und oft nur einspurig aber einfach ein Traum. Wir stoppten fast an jeder guten Bucht und fotografierten was das Zeug hält, so schön war es.

F197CE2C-D3D0-4238-AEE6-413F9AE2D627.jpg

EF24A8EC-6365-44F8-8EC0-85D1A84A0CEF.jpg

2D173ED6-EE95-47BE-9D34-7DDAC19C7711.jpg

C3308409-C482-40E8-B115-D29C4DECFECD.jpg


gleich gehts weiter
 

Sally

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Mai 2009
Beiträge
917
Lese fleißig mit.

Schön, dass ihr den schönen Platz gefunden habt.
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #88
4E8CCB5C-FCD0-4144-AD0A-AFA673E0854C.jpg

Und dann kam Karen Leí`s Gallery…..der Moment wo wir den verhängnisvollen Moment entdecken: Wo ist mein Portmonnee??????????????? Panik…suchen…..Panik….heulen……….ich, die immer alles bezahlt, regelt und macht……das Teil ist weg und ich wusste auch sofort wann und wo!


Die Pride of America war Schuld, diese wollte ich fotografieren, während ich noch dem Target mein Wallet im Auto zwischen die Beine steckte, da ich keine Handtasche mithatte…..den Rest könnt Ihr euch denken? Ja, ich sprang schnell aus dem Auto und dabei habe ich dann mein Portemonnee wohl mit rausgeschmissen und es nicht gemerkt. Schönes hellbraunes Leder, genau die Farbe des Sandbodens und tschüss!


Nach dem ersten Heulanfall nachdenken, denn zurückfahren und suchen würde sicher nichts bringen nach so langer Zeit und mit dem Halbwissen, wo es ungefähr passiert ist…..


Ok was war drin? Amex, Visa, Sparkassen EC, mein Bypass Ausweis, mein Führerschein, Visitenkarten und paar Quittungen und Fotos, AAA und CVS Karte – mehr glaub ich nicht. Ok logisch rangehen und erstmal die Karten sperren……..ach f…k! Hier ist null Netz, also erstmal weiterfahren, zurück in die Zivilisation, von Genuss der Schönheit war jetzt keine Spur mehr. Am Nakalele Blowhole hatte ich endlich wieder Empfang und ich habe erstmal die Nachtschicht von Visa und Amex geweckt ;). Puhhh das wäre erledigt. Die EC kann meine Freundin bei der Sparkasse morgen klären und jetzt ist eigentlich nur noch der Führerschein ärgerlich, aber eben nur ärgerlich und so langsam konnte ich wieder durchatmen.


Tja und dann paar Kilometer weiter eine e-mail von einer Donna mit dem Betreff: Wallet…..!!!!
Sie hat sie gefunden und bittet um Rückruf. Welch ein tolles Gefühl das ist, auch wenn schon alles gesperrt ist – unglaublich! Es ist so wundervoll so ehrliche Menschen zu erleben und was noch viel toller ist, sie muß heute noch nach Lahaina (rund 37 km Entfernung für sie) und gibt gegen 16 Uhr das Wallet am Tenderboot ab….ich hab Freudentränen so schön finde ich diese Geste und diese Story wird uns mit Maui verbinden.


Ihr werdet es aber nicht glauben, denn die Story ist noch nicht zu Ende…Donna textet mir, das man sie nun „detained“ hat und ich etwas unternehmen soll…..what????? Ich hoch von meiner Liege und runter zur Security an Bord. Die erklärten mir dann mein Portmonee wäre abgegeben worden aber ich müsse es drüben bei den US Behörden abholen. Im gleichen Moment textet mir Donna, dass sie gehen durfte, nachdem sie unsere Mails gezeigt hat, wo ich schreibe, sie soll die 50 $ rausnehmen für Sprit und Ehrlichkeit. Dies war aber wohl ihr Verhängnis, denn ein Wallet mit allem drum und dran ohne Bargeld fanden sie wohl verdächtig – ohne Worte und ob sie jemals im Leben wieder so ehrlich sein wird?! Total krasse Nummer!


Ich also in den nächsten Tender, rübergefahren, viele Fragen beantwortet und dann den Inhalt genau beschrieben, bekam ich es endlich wieder und nach 40 Minuten war ich wieder zurück am Schiff und meine Lieben hatten mir schon ein Weinchen bestellt auf den Stress.

Ich hab immer so ein Scheiß am Hacken…..so gibt’s für uns ja auch Fucking Visa Village (Page am Lake Powell), da hab ich die Visa mal bei einer Durchreise im Restaurant liegen gelassen – werde ich auch nie vergessen.


Wir geniessen ausgiebig die letzte Stunde am Pooldeck und können eigentlich nicht fassen, dass die Cruise schon wieder rum ist, unglaublich schnell vergeht die schöne Zeit und gut das wir bereits unsere 30th anniversary cruise in Aussicht haben für Ende September und dann auch noch mit beiden Töchtern – das wird richtig toll!


Gegen 18 Uhr müssen wir uns leider auf den Weg in die Kabine machen, denn wir müssen ja
noch packen.


Zum Abschluss haben wir noch ein Essen im Murano gebucht und heute sollte es für uns Mädels Chateaubriand geben. Bisher haben wir das immer gescheut, da es recht viel ist, aber heute ist es fällig und er Texelvater möchte nochmals den leckeren Lobster essen.

E1DA7326-D11F-47D8-938F-2B63B8221331.jpg

83DB9BBB-3B87-4233-8629-B6302852276E.jpg
ein Martini Flight

D5BDAD0B-506D-4D4F-89C6-62FABDE97ED5.jpeg
Chateaubriant, Käseauswahl und dunkle Schokolade Souffle


Danach ging es nur noch ins Bett, denn wir litten unter dem Chateaubriand Koma ;)
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #89
29.04.2019 Honulu, Oaha wir sind da und es regnet in Strömen (wie immer Teamwork)


Um 6 Uhr schlägt die Texelmutter gewohnheitsgemäß die Augen auf und erspäht Land - somit ist sie nicht mehr zu bremsen, denn hier ist Honolulu. Lass den Rest schlafen und geh hoch und genieße den Moment, war mein Mantra und es hat sich gelohnt. Erst einmal paar schöne Sunrise Fotos geschossen und dann für die liebe Sally, eine Schiffsrunde für Fotos gedreht.

CA0CE58F-18AC-49A7-BB3B-9A1E23ADDF80.jpg

6B48A951-C7B6-4F1E-B55E-8398878305BE.jpg
Lawn Club

4CCEDBE9-5D0E-4EEF-9FBF-475F00FF544E.jpg

12365C72-AC2C-4219-B115-E48B917BCA70.jpg
Blick aufs Pooldeck

2CB84F44-197C-42FF-B961-866907F63939.jpg
vor dem Mastgrill, hier gibts mittags Hot Dogs 🌭, Pommes 🍟 und Burger 🍔

188B0BCD-806E-4D6A-A815-CB05F9DCBE58.jpg
die Mast Bar

33F49BAD-9948-46EE-96E3-7FC676640FFF.jpg
das Pooldeck

63C9CC01-017F-48DD-B92A-B7625DD462AC.jpg
das Solstice Deck

8A201643-0BC4-4143-AFC6-8ADC026A7129.jpg
das Basketball Feld


gleich gehts weiter
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #90
8F44A15E-F5C1-430F-B1A6-A0C4E353DB59.jpg

E86369AF-F250-4433-BB09-A9335CA60070.jpg

32082958-7DFB-43B9-A6E7-AE7DA0915BD5.jpg

CD9753C5-78FE-43C4-B063-E7FB935353E3.jpg

E9009B39-EB05-4F40-B914-58C1A374A881.jpg
das Solarium mit Innenpool und

1BE38B83-BD98-44C9-B619-B9C574EA021A.jpg
Aqua Café mit gesunden Snacks

D3E216A8-D095-4EF5-9032-5AE18672CE5F.jpg
am Pooldeck

E1D499CE-205A-47F6-983E-8C65283D7545.jpg

6A993FE7-8149-4594-9FEE-E3D852BCEF57.jpg
Blick von der Gelateria ins Café al Bacio

7A1311B0-1DC6-4428-BD40-EF9763E40A1A.jpg


gleich gehts weiter
 

Sally

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Mai 2009
Beiträge
917
Danke

Hallo,

ich bin sprachlos. So einen Schreck mit dem Portmonee. Zum Glück habt ihr es wieder. Es gibt noch sehr viele nette Menschen.
Das Schiff ist super. Ich traue mich ja nicht so über das offene Meer zu fahren, aber euer Bericht mit den Seetagen, hat mir gut gefallen. Ich möchte unbedingt noch einmal eine Vruise machen und Hawaii besuchen.

Danke, für die Bilder vom Schiff. Sieht alles sehr schön und gemütlich aus.

Bin auf die Berichterstattung ( Honolulu) gespannt.

Genießt die Zeit.
Liebe Grüße
 

Sally

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Mai 2009
Beiträge
917
Die Bilder sind so toll, als ob du alleine auf dem Schiff bist. Genial.

Ich bekomme jetzt Hunger und möchte auch in den Wellnessbereich und danach Basketball spielen.

Danke.
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #93
Um 7 Uhr wecke ich den Rest der Reisegruppe und wir packen den Rest zusammen und machen es uns mit dem gesamten Texelgepäck gemütlich auf Deck 4 und beobachten die Walk-Off Schlange, die nun seit 1 Std. schon in line stehen, bis sie sich in Bewegung setzt. Dies ist unser Signal, so langsam auch aufzubrechen und und aufzuschließen. Dies ist eine Erfahrung aus mehrfachen Cruises, früher standen wir auch mitunter über eine Stunde in der walk-off Line, was rein gar nichts bringt, ausser Frust.

8FAA5D38-FA70-4DC0-9AD7-A826E3E4EA84.jpg
Warteposition bei der Martini Bar


Kaum in Bewegung gesetzt waren wir innerhalb von 45 Minuten bei Alamo und bestiegen unseren GMC Arcadia – läuft! Für die, die es noch planen, so früh gab es keinen Alamo Shuttle und das Taxi war 30 $ inkl. tip. Übrigens wäre unsere check-out Zeit um 9.35 Uhr gewesen, aber wir hätten unser Zimmer um 8 Uhr verlassen müssen, daher entschieden wir uns kurzerhand für den walk-off. Dies erwies sich auch als Volltreffer, da unsere Vermieter der nächsten Wohnung morgens mitteilten, dass wir auch einen early check-in machen können, die Wohnung sei eh frei.


Nüchtern wie wir waren, entschieden wir uns auf dem Weg nach Kailua für Dennys, der aber keiner Erwähnung Wert ist, da sowohl die Bedienung schlecht war, als auch die Qualität (altes Fett).


Gegen 10.30 Uhr erreichten wir unsere Wohnung und wir waren erst einmal sehr gespannt, wegen einer letzten schlechten Bewertung. Aber, die Verwaltung hatte uns bereits geschrieben, dass die Mängel beseitigt wurden und wir müssen sagen: TOP, alles ok und wie beschrieben!

0795EBFF-4440-4B2D-81A9-9BD561B8C853.jpg
Eingangsbereich mit Esstisch, Küche und Couchecke

6A653A3D-DCD6-4205-855A-0851E5869AAB.jpg

1CFE755F-F431-4415-8643-BE40DA95E74F.jpg

7A14BEE8-7EA0-423E-95A0-2F201995BB8C.jpg
der Masterbedroom

223E3706-3F0A-476C-94E8-B71441CD258A.jpg
das zweite Schlafzimmer



Der Texelvater akklimatisierte sich, während die Mädels für Futter im naheliegender Safeway sorgten. – Halleluja, was für Preise werden hier für Lebensmittel angeschlagen……würde ich hier meinen Wocheneinkauf so tätigen wir zu Hause, wäre ich sicher 250 Dollar los. So hatten wir für bisschen Toast und Käse, Wein und Bier und Sushi zum Mittag direkt mal 105 $ fortgelassen.

7762B1D3-0C9A-45A0-8F0A-F71EB7488AB9.jpg
Sushi Heaven, übrigens genauso teuer wie im Publix im Florida

31F531F6-1F4C-4417-94B9-49AB9AE4723A.jpg
riesige Auswahl... man kann sich sein Poke zusammenstellen lassen

66FAEA80-E1AD-40EF-A6CA-C69A7CC76480.jpg


Übrigens vergaß ich zu erwähnen, es gießt aus Eimern und der Frust war schon unterschwellig da……

F10912B8-F035-4873-A4A4-AA2D3FE18867.jpg

gleich gehts weiter
 

Texellena

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Mai 2012
Beiträge
1.063
  • Thread Starter Thread Starter
  • #94
60B93100-BFA3-4110-BAAD-C04C58BE8505.jpg

4A377151-6C6C-4EDF-AD14-5C78CDB43202.jpg

B5D48531-3B4D-49F2-90F8-7A9579E138DE.jpg
Hanauma Bay

Da der Weather Channel Richtung Honolulu besseres Wetter versprach, entschieden wir uns für eine. Küstenort nach Waikiki Beach. Diese Fahrt war wirklich sehr schön und ist wahrscheinlich bei blauem Himmel megaschön.


In Waikiki angekommen, waren wir ehrlich gesagt doch echt enttäusch—irgendwie hatten wir es uns größer und imposanter vorgestellt – es war alles doch recht gedrungen, eng und voll. Parkplatz war Mangelware und der Stressfaktor stieg. So entschieden wieder Richtung Kailua zu fahren, was wieder eine tolle Scenic Tour war.

B960F593-B411-41D6-AF29-6898F906A78A.jpg

4CC55106-914A-4D90-9571-1C597E76009D.jpg
am Hawaiian Village

D3506715-CA3C-43BE-A434-E0FF62E89B4F.jpg



Zurück im Appartment hing erst einmal jeder seiner Dinge nach und gegen 19 Uhr machten wir uns auf zum Abendessen im legendären Buzz Steakhouse. Wir machen es kurz, es war zwar lecker aber weder gemütlich noch eine gute Bedienung, sagen wir mal, wir waren bedient 😉 und zwar vom Preis! 172 $ für zwei Starter, zwei Hauptspeisen und eine Flasche Wein. Gute Nacht!

ACC56CEF-90BB-4137-A7E6-6BB476F53CD6.jpg
 

Kekskrümelchen

FLI-Gold-Member
Beitritt
18 Sep 2008
Beiträge
2.689
Auch wenn das mit dem Portmonee noch gut ausgegangen ist, diesen Stressfaktor für euch und auch für die ehrliche Finderin muss man erst mal verdauen.

Irgendwie geht die Zeit doch schnell rum. Eure Cruise ist beendet und jetzt könnt ihr für einige Tage euer Appartment genießen. Und hoffentlich habt ihr dann mehr Sonne für eure Unternehmungen.
 

Floridalady128

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Aug 2013
Beiträge
1.201
Ort
Bei Nürnberg
Das mit dem Geldbeutel braucht echt keiner. Hoffe, Euere weitere Reise hat sich wettertechnisch zum Guten gewendet. Die Essensbilder vom Schiff lassen einen ja das Wasser im Mund zusammenlaufen. Schade, das es jetzt leider nicht mehr so gut getroffen war. Hoffe, daß Wetter und Essen wieder besser wurde.
 

holgipezi

FLI-Gold-Member
Beitritt
17 Apr 2012
Beiträge
2.660
Ort
SW Florida
Hiiilfe... du Arme! Ich kann mir den Moment gut vorstellen, wo Du es bemerkt hast. Dieses Gefühl
kennen sicher viele von uns, wo dir das Blut von einer Sekunde auf die andere von oben nach unten sackt, 1000 Gedanken durch den Kopf schiessen und du erstmal versuchst das Gedankenwirrwarr zu sortieren. Nicht selbstverständlich, dass die Finderin solche Mühen auf sich nimmt. Toll!

Das Gesicht Deiner Lieben nach dem teuren Restaurantbesuch spricht Bände :unsure:

Die Wohnung sieht schnuckelig aus (y) Wenigstens diesbezüglich alles richtig gemacht (wenn Ihr schon nicht das Wetter steuern könnt ;)). Ich hoffe auch, dass der Wettergott es danach nur gut mit Euch gemeint hat.
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.650
Ort
Hamburg
Oh Gott Rita, das mit Deinem Wallet ist ja ein absoluter Albtraum. Ich wäre wohl auch erstmal in einen Heulanfall ausgebrochen...
Aber wie toll dann die Nachricht von der ehrlichen Finderin. So etwas zu lesen in der heutigen Zeit finde ich einfach zu schön!

Ansonsten sind die Bilder einfach traumhaft und wecken bei mir sehr viele Erinnerungen. Das sehr wechselhafte Wetter, je nachdem wo man gerade auf Oahu ist, erinnere ich auch noch gut.

Die Wohnung sieht wirklich sehr schön aus. Ich bin sehr gespannt, was Ihr in den nächsten Tagen noch unternehmen werdet.

Habt weiterhin einen traumhaften Urlaub, liebe Texels :kiss::kiss:
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.499
Euer Apartment sieht super aus! Schade, dass es so viel regnet, aber ihr macht das beste draus!
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.608
Ort
Leverkusen
@ alle lieben Mädels, ja die Wohnung ist wirklich ein Treffer. Die schlechte Bewertung können wir gar nicht nachvollziehen, ggf. wurde aber auch nachgebessert. Klar bellt da mal ein Hund, aber echt nicht ununterbrochen wie geschrieben und groß genug ist sie auch, sauber und alles da und das tollste ist die Lage, wir sind in 5 Minuten am Kailua Beach und das war für uns wichtig.

Und nochmals kurz zum Portmonee- JA, es war ein Schock im ersten Moment o_O, aber dann muß man einfach rational ran und alles sperren und danach gehts einem besser (y) und gut das Heinz und Lena ne zweite und dritte Karte von der Amex haben und so kann alles gewohnt weitergehen :giggle:. Als back up haben wir ja auch immer noch beide eine Visa im Gepäck und so kann eigentlich nicht wirklich was passieren, man ärgert sich mehr als das was damit passiert.

Sally, das mit dem offenen Meer, diesen Gedanken hatte ich ja auch immer bei Transatlantik, die ich auch gerne mal machen würde und ich bin jetzt sicher: kein Problem! Ich fand die Entschleunigung total genial für mich, Heinz braucht es nicht mehr.....aber ich arbeite gerade gedanklich an 2.0: Los Angeles - Hawaii - Tahiti :whistle:

So, bald geht´s weiter...
 
Oben