Panama on the Rocks.....

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.484
Ort
Leverkusen
…ja, was steckt wohl hinter diesem Titel und eigentlich lässt sich das Rätsel sehr schnell lösen, wenn ihr unsere Tourenplanung seht:

17.12. – 19.12. Hallandale Beach, Florida im DoubleTree Hotel
19.12.-05.01. 17 Tage Panama Canal Cruise von Miami nach Los Angeles mit der Azamara Journey
05.01.-06.01. Las Vegas, Nevada im Garden Inn South Strip
06.01.-10.01. Jackson Hole, Wyoming
10.01.-11.01. Las Vegas, Nevada im Garden Inn South Strip

Das ganze gewürzt mit der Vorfreude am 05.01. das Texelkind in Las Vegas vorzufinden, nachdem sie ab dem 01.01. allein dem Shopping und Besichtigungsrausch in Vegas nachgehen wird, aber das wird sie dann berichten, wird spannend so in Parallelwelten einen Bericht zu schreiben.

Aber ja, wie kam es zu dieser doch etwas verrückten Tour?

Es war eine ganz unverhoffte und fast verrückte Entscheidung für die Rocks (Rocky Mountains)und fast schon bisschen Crazy, wie es dann dazu kam, denn wir eierten schon länger an den verbleibenden Resttagen für nach der Cruise rum.

Wer uns kennt, der weiß, wir suchten mal wieder die eilerlegende Wollmilchsau und so kamen einige Spinnereien auf den Tisch, wurden aber wieder verworfen. Dabei war auch immer wieder Jackson Hole, denn unsere beiden Sommerbesuche und die Erinnerung an den kleinen Bericht unseres Forumschefs Tobie über Yellowstone NP im Winter war in unseren Köpfen verankert. Abgesehen von der Logistik, verwarfen wir es immer wieder frustriert, da wir doch nicht für 4 Tage Eiseskälte und Schnee die Winterklamotten durch den Panamakanal schippern wollten. Up and down sag ich Euch!

Aber es sollte so kommen, dass wir im November in unser Lieblingspizzeria saßen und schon wieder über Jackson Hole sprachen als die Tür aufging, ein Pärchen mittleren Alters hereinkommt und der Mann trägt einen grauen Hoodie mit der Aufschrift und dem Cowboyemblem, ….ich konnte es nicht fassen: JACKSON HOLE, WY. – Also wenn das kein Zeichen war, dann weiß ich es nicht…. worauf warten wir dann noch?! Haltet uns jetzt nicht für spirituell oder so, aber so einen Zufall gibt es doch gar nicht!!! Wir kamen mit den Leuten ins Gespräch und die Schwester des Mannes lebt dort und er kann den Winter da nur empfehlen, tja das ist die Geschichte zu Panama on the Rocks.

Wir gingen nach Hause, googelten Flüge und buchten Vegas – Jackson mit Delta und auf einmal war alles ganz einfach und klar. Ab da gab es im Hause Texel fast nur noch das eine Thema und wir schauten täglich auf die Live Webcam von Jackson Hole Town Square mit Blick auf den Arch, ob es schneit.

Das Texelkind war leicht angesäuert, dass wir unsere Traumtour ohne die „Prinzessin“ machen und war nicht mehr zu bremsen, sie fing an und checkte ihre Finanzen und die Urlaubstage, da muß doch was gehen, oder? Klar und zack, Lena buchte sich einen Flug nach Vegas und wir spendierten ihr unsere Milen für den Flug nach Jackson und ab jetzt konnten wir uns gemeinsam freuen auf das was da noch kommt.

So, jetzt aber genug des Vorgeplänkels, aber dies zum Verständnis, wie wir auf so einen Trip kamen und jetzt geht’s los:
 

Norbert

FLI-Silver-Member
Beitritt
23 Jan 2004
Beiträge
1.975
Nach einer offensichtlich guten Landung in Florida wünsche ich einen rundum schönen und erlebnisreichen Urlaub!
Bei uns geht es am Sonntag nach Miami und dann weiter in die Karibik.
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.484
Ort
Leverkusen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Hey schön, dass Ihr dabei seid jetzt gehts wirklich endlich mal los.....

17.12.2020
Unser Flug ging pünktlich um 11.35 Uhr von Düsseldorf nach Atlanta, wo wir nach endlosen 10 Stunden endlich landeten. Irgendwie kommt einem das Fliegen immer länger vor und wir sinnierten mal wieder darüber, dass wir so viel Geld für Reisen ausgeben und ggf. am falschen Ende sparen – wäre es nicht schön in Business zu sitzen? Wir hatten ein Upgrade auf Eco+ abglehnt da wir lieber in der Zweierreihe sitzen und da wir direkt die Reihe hinter Eco + gebucht hatten, ist der Unterschied nicht wirklich sichtbar (hatte ich ja schonmal drüber geschrieben).

Hier ein schöner Blick auf Düsseldorf
423BF12B-3346-49F3-93E7-8236E6263B19.jpg
87CE8665-A39D-446D-9F69-D462705B7915.jpg
Delta hat das Essenskonzept in der Main komplett umgestellt und wir können berichten, dass es wirklich einwandfrei war. Hier ein paar Bilder dazu und zu erwähnen ist auch, dass sie mindestens drei- oder sogar viermal zusätzlich mit Säften und Wasser kamen. Die volle Runde mit allen Getränken gab dann auch noch dreimal, das kenne ich von keiner anderen Airline im Eco Segment.
E6A378C9-CDE5-48DF-81ED-A76FA3EAFFD1.jpg

Anhang anzeigen 83948
Anhang anzeigen 83949
FA4947AB-0229-4975-8C5F-3FCBAC80DA3D.jpg
055791F0-AF91-4E01-95E8-BD8147EBC0DB.jpg
B6C084AC-CAE1-40AB-9376-12757F47934B.jpg

Atlanta ist schnell erzählt, wir waren super fix durch die Immi und die Koffer waren direkt bei den ersten Koffern, die wurden wir dann schnell wieder los und insgesamt 2 Std später startete der Flieger nach Fort Lauderdale.

Gegen 19 Uhr rollten wir mit einem Nissan Pathfinder bei Alamo aus der Garage um zum DoubleTree Hallandale Beach zu fahren, unser Hotel für die nächsten zwei Tage. Dort nahmen wir noch einen Schlummertrunk und fielen dann erschöpft ins Bett.
5C3F130B-6A3F-419E-8A41-BB0EBBC6D508.jpg
Man merkt das Winter ist in Florida....gähnende Leere
Anhang anzeigen 83954

Auch witzig, Dosenbier an der Hotelbar, naja ;)

....Sorry aber ich hab echt Probleme mit den Bildern, hach freu ich mich auf das neue Forum, danke dafür!
 

shorty1960

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2013
Beiträge
2.200
Ort
Mittelfranken
Jetzt hätte ich doch fast den Start verpasst....geht ja mal gar nicht!
einen wunderschönen Urlaub mit viel 🌞 und ❄ wünsche ich euch
 

bens2613

FLI-Silver-Member
Beitritt
14 Mai 2007
Beiträge
1.364
Ort
Schwäbisch Hall
Liebe Texels,

was für eine Traumroute :sun::sun:

Ich bin megagespannt auf deinen Bericht.

Dein letztes Foto weckt sehr schöne Erinnerungen von meiner Reise im Januar 2018. Ich fand das Hotel seinerzeit top und hab in dem Pool viele Runden gedreht :-D. Wurde ja damals gerade neueröffnet nach einer Grundrenovierung. Bin gepannt, wie es Euch dort gefällt.

Wenn ich eure Route lese, packt mich dolles Reisefieber

Habt ganz viel Spass

lg, Corinna
 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.343
Ort
Deutschland, NRW
Dass ich mitlese, ist ja klar :)!
Bestimmt genießt ihr gerade schon die ersten kühlen Getränke auf eurem Lieblingsschiff.
Ich wünsche euch eine super schöne Tour zu zweit und dann zu dritt!
Wir stellen uns morgen Mittag nach der Arbeit vermutlich erstmal in den Stau, und dann nutze ich im Skiurlaub den warm-sonnigen Teil eurer Reise als Bettlektüre.
Lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße

Manu
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Beitritt
5 Apr 2003
Beiträge
8.118
Hallo Rita

Ich werde euch verfolgen, und besonders im Winterwunderland an euren Fersen kleben 😉


tobie
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.566
Ort
Hamburg
Ich bin natürlich auch dabei und freue mich sehr auf den Bericht :-D

Schon witzig, was sich aus so schicksalhaften Begegnungen manches Mal so ergibt :cool: Ich finde es mega und Danke Dir auch fürs Teilen der Vorgeschichte :kiss:

Genießt die Zeit und ich warte gespannt auf die Fortsetzung :giggle:
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.484
Ort
Leverkusen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #14
Schön, dass Ihr alle dabei seid und ich wollte euch auch direkt mit dem ersten Tag in FLL versorgen, aber leider funzt das hochladen der Bilder hier so oberhalb von Kuba so gar nicht. Ich probiers später nochmals, versprochen! :kiss:
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.414
Ort
Pfalz
Natürlich folge auch ich begeistert deinem Bericht. Immerhin steht die Route durch den Panama-Kanal noch auf meiner Bucketlist.

Und Yellowstone im Winter hat mich schon damals bei Tobies Bericht geflasht!

Kommt gut über die Feiertage und ins neue Jahr!
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.484
Ort
Leverkusen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #16
18.12.2020 Erstmal ankommen….
Ich wollte zum Sonnenaufgang laufen gehen, aber ohne Sonne kein laufen, denn es war grau und nass in Florida und so drehte ich mich wieder um. Das Frühstück nahmen wir im naheliegender Panerabread ein, da Heinz ja bekanntlich kostenlose Hotelfrühstücks verweigert (er mag die Atmosphäre dort in der Frühe nicht….augenroll) und dort planten wir bei leckeren Bagels den heutigen Tag. Ab Mittag sollte es wieder regnen und so entschieden wir die trockene Zeit für einen Ausflug Richtung West Palm Beach zu nutzen und dort etwas durch die Outlet Mall zu stöbern.

So fuhren wir zur Abwechslung mal die A1A gen Norden, sonst fahren wir die Strecke eher von Nord nach Süd. Interessant war, wieviel andere Dinge man dabei entdeckt und so kamen wir auch am Hause „Mar a Lago“ von Mr. Trump vorbei – nicht schlecht!
E0787F21-E78D-4DDC-BF75-97CDBD30699C.jpg C6E70FC5-E4E8-4018-9395-9138688AFCB8.jpg So ein Strandhäusschen würde mir ja schon reichen...
In Palm Beach parkten wir an der Outlet Mall und schlenderten durch einige Geschäfte, aber so richtig Shoppinglaune kam nicht auf. Anstatt dessen bekamen wir eine Message von Heike, der Hoteldirektorin vom Schiff, dass ein Upgrade auf eine Balkonkabine möglich wäre, es gibt aber genau noch eine freie Kabine und wir müssten entscheiden. Zur Erklärung, wir hatten uns bei der Buchung im Frühjahr „nur“ für eine Aussenkabine entschieden, da die Differenz diesmal wirklich alles sprengte und wir sowieso zuletzt den Balkon nicht sehr viel genutzt hatten.
395084BF-A7D9-4E5E-B456-A3EE8BB5AC0B.jpg 4E2CA754-B9A9-4771-840B-1093C20FED14.jpg
Als die Reise aber immer näher kam, bedauerten wir das ein wenig. Als der Preis für die Balkonkabine ca. 2 Monate vor Abreise auf einmal um ein vielfaches günstiger angeboten wurde, fanden wir das sehr ärgerlich, konnten es aber nicht mehr rückgängig machen :confused:.

Nun standen wir vor der Entscheidung und wir konnten nicht mehr auf shoppen konhzentrieren, weil wir diskutierten……geschenkt war es nicht, aber wir haben es getan und dürfen morgen die letzte übriggebliebene Balkonkabine beziehen - wir sind gespannt und man lebt halt doch nur einmal!

Nachdem das dann alles geklärt war (und wir jetzt kein Geld mehr für shoppen haben) entschieden wir uns für Soup and Salad bei Panera Bread, die Tomatensuppe ist einfach der Hit dort.
F5846FED-F95B-4740-8C99-E068BD51F66F.jpg
So langsam machte sich der Jetlag bemerkbar und so entschieden wir für die Rückfahrt die I 95 zu nehmen, damit es schneller geht.

Gegen 16 Uhr waren wir im Hotel und der Texelvater entschied sich für einen nap, während ich mich auf den run Richtung Hollywood Beach machte. Ich rannte ca. 5km Richtung Margarita Ville und dann das ganze zurück – es war einfach nur wunderschön, auch bei dicken Wolken wieder da zu sein!
FC0CF59A-C9FF-466A-8540-70FB73D6C101.jpg 567B599C-E722-4527-B294-E938F99770BA.jpg 14B996F1-A5CA-4162-BBAC-BE48C913A91D.jpg
Auf dem Rückweg machte ich noch einen kleinen Schlenker ist nebenan neueröffnete Hyde Beach House, da uns Barkeeper Ian am Vorabend zur Pool Bar Eröffnung eingeladen hatte. Scheinbar gehören das DoubleTree und die Hyde Häuser zu einer Hotelgesellschaft und Ian muss im Hyde aushelfen. Da es aber total windig und eher ungemütlich war, konnte ich mir das nicht recht vorstellen auf der 6. Etage am Pool zu feiern, das wollte ich inspizieren, bevor wir beide umsonst rüberlaufen.

Boah was für eine tolle Poolarea es hier gibt, mit Open Air Cinema, cool! Aber…..nix um heute Abend hier zu verweilen. Ich machte ein paar Fotos, quatschte noch bisschen mit Ian und machte mich auf den Weg zu Heinz.
2C513AD8-B7DB-4D09-94CC-CDD24D6F9F9E.jpg

Da wir keine Lust mehr hatten zu fahren, entschieden wir uns für ein Abendessen im Hotel und verbrachten noch eine Weile mit netten Gesprächen diverser Reisender.

Sorry, ich habe jetzt für diesen Bericht hochzuladen über eine Stunde gebraucht und bin froh, dass er einigermaßen ok ist mit den Bildern. Es folgen noch paar vom Hyde, wartet......
 

Anhänge

Irving

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Sep 2016
Beiträge
2.155
Ort
Berlin
Ich bin ganz klar auch dabei, auf allen Kanälen. :)

Das Hyde sieht super aus!

Panera muss ich mal versuchen! Und dass Heinz das Frühstück verweigert, das ist im Doubletree nun wirklich toll.
 

pietja

FLI-Member
Beitritt
20 Jan 2015
Beiträge
244
Ort
Rhein-Erft-Kreis
Ich steige auch noch zu.
Das Problem mit dem inkludierten Hotelfrühstück kenne ich, mag meine bessere Hälfte auch nicht so richtig ( besonders dann, wenn es so ein typisches Buffett Bit Plastikgeschirr ist)
Gratulation zum Upgrade.
 

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.243
Ort
Bayern
Hey Rita,

ich bin auch noch dabei und freue mich schon jetzt so über Deine Bilder:kiss: Fort Lauderdale ist aber auch wunderbar und dann noch die Palm Beach Outlets(y)

Wünsche euch weiterhin einen wunderschönen Urlaub!
 
Oben